Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1363 jünger > >>|  

Neues Split-Luft/Wasser-Wärmepumpensystem von Dimplex zum Heizen und Kühlen

(20.9.2022) Drei Leistungsklassen, drei Kombinationsmöglichkeiten und eine moderne Rege­lungs- und Bedientechnologie - damit will sich das neue LIA-Wärmepumpensystem von Dimplex als besonders flexible Option zum Heizen, Kühlen und für die Warmwasserbereitung im Neubau und Sanierungsobjekten etablieren.

Herstellerangaben zufolge lässt sich mit den Geräten ohne weiteres bis zu einer Außentemperatur von -25°C heizen. Maximale Vorlauftemperaturen von bis zu 65°C ermöglichen dabei Warmwassertemperaturen von bis zu 60°C. Die integrierte Kühlfunktion ist über kombinierte Flächenheiz-/-kühlsysteme und / oder Gebläsekonvektoren möglich. LIA-Geräte gibt es in drei Leistungsgrößen für unterschiedliche Gebäudeanforderungen: 6 kW, 10 kW und 14 kW. Als Kältemittel kommt R32 zum Einsatz.

Je nach Bedarf und Anforderung kann die Außeneinheit mit unterschiedlichen Inneneinheiten kombiniert werden:

  • Eine besonders kompakte, anschlussfertige Hydraulikeinheit mit einer Grundfläche von 60 x 60 cm beinhaltet alle notwendigen hydraulischen Komponenten und einen Warmwasserspeicher (200l) - gut geeignet für bis zu 4 Personen. Beim Einsatz von Heizkörpern bzw. Einzelraumregelung wird die Einheit um einen Pufferspeicher ergänzt.
  • Der Hydrauliktower, ebenfalls als anschlussfertige Hydraulikeinheit, enthält einen 300 l-Warmwasserspeicher sowie einen 100 l-Pufferspeicher. Er empfiehlt sich für anspruchsvolle Neubauten und für Renovierungsobjekte mit großem Warmwasser-Bedarf und hohem Komfortanspruch.
  • Die Variante mit wandmontierter Hydrobox ermöglicht die Kombination mit individuell gewählten bzw. vorhandenen Hydraulikkomponenten und Warmwasserspeichern. Damit eignet sich die Hydrobox für Objekte, bei denen fossile Wärmeerzeuger flexibel ersetzt bzw. integriert werden sollen.

Darüber hinaus sind die Geräte SG-Ready und lassen sich mit einer Photovoltaikanlage kombinieren. Mit der smarten Raumtemperaturregelung Smart-RTC+ wird das Gebäude zum intelligenten Energiespeicher.

Weitere Informationen zum LIA-Wärmepumpensystem können per E-Mail an Dimplex angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)