Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0673 jünger > >>|  

Neues kompaktes Innengerät für Aquarea Split-Wärmepumpen von Panasonic in Kühlschrankgröße

(28.4.2021) Mit dem neuen Kompakt-Kombi-Hydromodul für die Aquarea Split-Wär­me­pumpen der J-Serie fasst Panasonic praktisch die gesamte Inneninstallation für Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung in einem kompakten Gerät mit einer Stellfläche von 0,36 m² (598 x 600 mm) zusammen. Sogar das Ausdehnungsgefäß konnte fertig verrohrt in dem 1.640 mm hohen Gehäuse untergebracht werden.

Dank seiner Abmessungen kann sich das Kombi-Hydromodul beispielsweise auch in eine Küchenzeile einfügen oder im Hauswirtschaftsraum nützlich machen. Bei Bedarf lässt sich auch noch ein Gerät zur kontrollierten Wohnraumlüftung installieren.


  

Panasonic verbaut in dem Kombi-Hydromodul u.a. einen wartungsfreien Edelstahlspeicher mit einem Fassungsvermögen von 185 Litern und dämmt diesen mit der neuartigen U-Vacua-Dämmung. Diese Panasonic-Entwicklung soll im Vergleich zu herkömmlichem Schaumstoff eine 19-fach bessere thermische Dämmleistung aufweisen und zugleich deutlich platzsparender sein. Darüber hinaus sind in dem Gerät an wesentlichen Komponenten eine drehzahlgeregelte Hocheffizienzpumpe, ein Magnetfilter mit Absperrventilen, ein Vortex-Volumenstrommesser, das Sicherheitsventil, ein Schnellentlüfter sowie ein integriertes 3-Wege-Ventil untergebracht.

Der Wärmepumpen-Regler auf der Vorderseite kann vom Gerät abgenommen werden und z.B. auch im Wohnzimmer installiert werden - sofern die Entfernung 50 m nicht überschreitet. Darüber hinaus lässt sich die Heizungsanlage über die kostenlose Aquarea Smart-Cloud mit einem Smartphone steuern. Der Fachhandwerker hat überdies dank der Aqua­rea Service-Cloud die Möglichkeit, die Anlage per Fernwartungszugriff via Internet zu betreuen.

In Kombination mit den Aquarea Außengeräten der J-Serie in den Größen 3, 5, 7, und 9 kW (siehe Beitrag „Panasonics neue Aquarea Luft/Wasser-Wärmepumpen mit R32“ vom 11.7.2019) erreichen die neuen Kombi-Hydromodule laut Datenblatt COPs von bis zu 3,57 (A2/W35).

Weitere Informationen zum Kompakt-Kombi-Hydromodul für die Aquarea Split-Wärmepumpen können per E-Mail an Panasonic angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)