Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1369 jünger > >>|  

Neue Luft-Wasser-Wärmepumpen von Tecalor mit hohen Vorlauftemperaturen und Kühlfunktion

(11.8.2020) Die neuen invertergeregelten Wärmepumpen TTL 5.6/7.6 ACS von Tecalor kommen auf eine Leistungszahl von 4,3 bzw. 4,6 (A2/W35) - womit sie BAFA-förderfähig sind. Mit einem Schallleistungspegel von 52 dB(A) nach EN 12102 sind die Außengeräte zudem auch bei enger Bebauung einsetzbar, ohne dass Nachbarn gestört werden. Und sie ermöglichen einerseits Vorlauftemperaturen von 75°C und andererseits das Kühlen von Räumen.

Tecalor befüllt die Wärmepumpen mit dem als umweltfreundlich geltenden Kältemittel R454C - und macht es auch für eine Effizienzsteigerung von 15% verantwortlich. So ergeben sich Wärmeleistungen bei der ...

  • TTL 5.6 ACS von 4,97 kW und bei der
  • TTL 7.6 ACS von 6,87 kW.

Für höhere Leistungsanforderungen sind die Wärmepumpen auch kaskadierbar.

Weitere Informationen zu den invertergeregelten Luft-Wasser-Wärmepumpen TTL 5.6/7.6 können per E-Mail an Tecalor angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE