Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1368 jünger > >>|  

Vaillant startet Verkauf der aroTHERM plus-Wärmepumpen

(11.8.2020) Nach Feld- und Praxistests begann Vaillant im April 2020 mit dem Verkauf seiner neuen aroTHERM plus-Wärmepumpen - den ersten Luft/Wasser-Wärmepumpen der Remscheider, die sowohl für Neu- als auch Bestandsbauten geeignet sind. Denn die erstmals auf der ISH 2019 vorgestellten Monoblock-Wärmepumpen können Vorlauf- sowie Warmwassertemperaturen bis maximal 75°C bereitstellen und einen Legionellenschutz ohne elektrische Zusatzheizung realisieren. Auf der anderen Seite lassen sich mit den Wärmepumpen Räumlichkeiten aktiv kühlen.

Die modulierenden Wärmepumpen arbeiten mit dem natürlichen Kältemittel R290 und passen ihre Leistung automatisch an den aktuellen Bedarf an - und sind dabei bemerkenswert leise: Ihr Betriebsgeräusch misst laut Vaillant ...

  • in freier Aufstellung 29 dB(A) und
  • aufgestellt an einer Wand in drei Metern Entfernung 32 dB(A) - gemessen bei einem 5 kW-Gerät.

Die aroTHERM plus wird derzeit mit Heizleistungen von 3, 5, 7, 10 und 12 kW angeboten. Aufgrund der Monoblock-Bauweise der neuen Wärmepumpe benötigen Fachhandwerker für die Installation und Inbetriebnahme keinen Sachkundenachweis für den Umgang mit Kältemitteln („Kälteschein“).

Fotos © Vaillant 

Weitere Informationen zu aroTHERM plus-Wärmepumpen können per E-Mail an Vaillant angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE