Baulinks -> Redaktion  || < älter 2023/0054 jünger > >>|  

Trinkwasserzirkulation auf Tastendruck


  

(18.1.2023) Trinkwasserzirkulation nur dann, wenn es für nötig empfunden wird - das ermöglicht die ONdemand-Technologie von Vortex: Die Trinkwasser-Zirkulationspumpe BWO 155 MA läuft nur dann, wenn über einen zugehörigen Funkschalter die Pumpe gestartet wird.

Der Funkschalter kann an beliebiger Stelle eines Wohnhauses in eine Schukosteckdose gesteckt werden. Ein kurzes Leuchtsignal am Funkschalter gibt Feedback darüber, dass die Pumpe aktiviert wurde. Danach läuft die Pumpe zwischen 2 und 10 Minuten - je nachdem, was an der Pumpe eingestellt wurde. Es können auch mehrere Funkschalter (bis zu 15) eingebunden werden. Dazu ist der Funkschalter als Zubehör einzeln bestellbar. Die verwendete Funktechnik soll auch größere Entfernungen sowie massive Hindernisse (Betondecken, Holzwände, Stahlträger und Ähnliches) überwinden können.

Im Sinne der Trinkwasserhygiene ist zudem eine vorbeugende Legionellenschutz-Funktion in die Pumpe integriert: Wenn ein Funkschalter innerhalb von 24 Stunden nicht betätigt wurde, führt die Pumpe automatisch einen Spüllauf durch. Dadurch werden Stagnation im Wasserkreislauf und die Legionellenvermehrung verhindert.

Weitere Informationen zu ONdemand-Zirkulationspumpen können per E-Mail an Vortex angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2023 BauSites GmbH