Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1277 jünger > >>|  

Tage des Passivhauses 2007 - Anmeldung hat begonnen

(8.8.2007) Seit dem 1. August können Passivhaus-Architekten und -Bauherren ihre Häuser für die diesjährigen Tage des Passivhauses anmelden. An den Tagen des Passivhauses vom 9. bis 11. November können Besucher bewohnte Passivhäuser im ganzen Bundesgebiet besichtigen. Die Tage des Passivhauses sind für Teilnehmer wie Besucher völlig kostenlos.

Die Anmeldephase läuft vom 1. August bis zum 30. September. Bereits ab Mitte September können Interessierte auf passivhausprojekte.de nach geöffneten Passivhäusern in ihrer Nähe suchen.

4 Schritte bis zum vorzeigbaren Passivhaus

Um ein Haus für die Teilnahme an den Tagen des Passivhauses zu registrieren, melden sich Architekten und Bewohner auch unter passivhausprojekte.de an. Im zweiten Schritt geben sie Bilder und Eckdaten ihres Hauses ein, das anschließend eine Projekt-Identifikation (ID) erhält. Dieser Projekt-ID können sie dann im dritten Schritt Termine, Bedingungen und sonstige Anmerkungen für den Tag des Passivhauses zuweisen. Vor der Veröffentlichung im Internet erfolgt im abschließenden vierten Schritt von neutraler Stelle (Passivhaus Dienstleistung GmbH) eine Plausibilitätskontrolle, ob es sich tatsächlich um ein Passivhaus handeln kann.

Die Tage des Passivhauses

Die Tage des Passivhauses bieten Interessenten die einmalige Gelegenheit, an drei Tagen gleich mehrere Passivhäuser vom Einfamilienhaus bis zum Bürogebäude zu besichtigen. Die Tage werden seit 2004 von der IG Passivhaus Deutschland koordiniert und von teilnehmenden Bauherren und Architekten vor Ort durchgeführt. Seit 2005 nehmen auch Projekte im Ausland teil.

Die Tage des Passivhauses haben sich bundesweit als hervorragende Gelegenheit etabliert, zukünftige Bauherren vom konsequent energieeffizienten Bauen zu überzeugen. Damit kann sich jeder selbst davon überzeugen, dass die unglaublich niedrigen Verbrauchswerte und der gute Komfort bei Passivhäusern auch Realität sind. Im vergangenen Jahr zählte die IG Passivhaus bei der Veranstaltung über 11.000 Gäste in mehr als 200 Häusern (siehe auch Beitrag "Veranstalter mit bundesweitem Tag des Passivhauses 2006 zufrieden" vom 5.12.2006).

siehe auch für weitere Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)