Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0625 jünger > >>|  

Vorkonfektionierte Abgassysteme für Mini- und Mikro-BHKWs

(7.4.2011; ISH-Bericht) BHKWs für den kleinen Leistungsbereich gelten heutzutage als Alternative zu klassischen Heizungslösungen. Sie liefern nicht nur Wärme, sondern auch Strom - und wirken so zweifach steigenden Preisen entgegen. Unverzichtbarer Bestandteil einer solchen Anlage ist weiterhin ein geeignetes Abgassystem, dem mehr Bedeutung zukommt, als allgemein angenommen. Hier will Kutzner + Weber nun mit vorkonfektionierten Paketen neue Weg beschreiten.

Mit den Paketangeboten sollen Hersteller von Mini- und Mikro-BHKWs ihre Produktpalette gewinnbringend und effizient komplettieren können. Kutzner + Weber stellt zusammen mit der Raab-Gruppe nicht nur alle wesentlichen Bauteile zur Verfügung, sondern auch passende Musterberechnungen für die gängigen Anwendungsfälle. Dies verspricht eine hohe Sicherheit, denn die Komponenten sind aufeinander abgestimmt und sollen eine schnelle und einfache Abnahme beim Endkunden ermöglichen. Der BHKW-Hersteller kann damit seinen Partnern aus dem SHK-Handwerk mit der Variante "Alles aus einer Hand" einen deutlichen Mehrwert bieten.

Wie Kutzner + Weber im Rahmen der ISH erklärt hat, kann ein vorkonfektioniertes Paket die Einzelteile für die am häufigsten auftretenden Anwendungsfälle beinhalten. Denkbar sind z.B. alle Elemente vom Übergang BHKW auf das Abgassystem über einen 87°-Bogen und Längenelemente bis zur Revisionsöffnung und der Wanddurchführung. Dies gilt analog für den senkrechten Bereich. Zusätzlich lassen sich die herstellerbezogenen Lösungen auf Wunsch ergänzen, etwa um Schalldämpfer der AGG- und AGP-Serie. Je nach Abgastemperatur werden die Pakete mit dem Kunststoffsystem Polytube oder mit der Edelstahlvariante Alkon zusammengestellt.

Weitere Informationen zu vorkonfektionierten Abgassystemen für Mini- und Mikro-BHKWs können per E-Mail an Kutzner Weber angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)