Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1106 jünger > >>|  

Durchlaufende Bewehrung mit gleichzeitiger Abdichtung von Arbeitsfugen

(14.7.2011) Im allgemeinen Hoch- und Ingenieurbau finden Bewehrungsanschlüsse seit über 30 Jahren ihre Anwendung und sind nicht mehr vom Baustellenbetrieb wegzudenken. Aufgrund ihrer Funktionsweise ermöglichen sie den Einsatz von Großflächenschalung im Ortbetonbau und dem Fertigteilbau.

Der neu entwickelte Bewehrungsrückbiegeanschluss Stabox F ist eine Kombination aus dem bekannten Bewehrungsanschluss Stabox und dem Fugenblech Fradiflex von Frank. Die Produkterweiterung dient dem zuverlässigen und sicheren Abdichten von Arbeitsfugen mit geringem Aufwand. Der Bewehrungsrückbiegeanschluss Stabox F kann nämlich direkt als Anschluss - z.B. bei T-förmigen Wandanschlüssen -  eingebaut werden, ohne die Schalung zu durchbohren. Somit kann die Schalung geschlossen durchgezogen werden und bietet durch das integrierte Fugenblech trotzdem eine sichere Arbeitsfugenabdichtung.

Durch das Rippenstreckmaterial bietet Stabox F zudem einen optimalen Verbund beider Betonierabschnitte. Der Einsatz dieser Bewehrungsrückbiegeanschluss-Kombination sollte somit Zeit und Kosten sparen können.

Um den Verschnitt oder unnötige Anordnung der bewährten Anschlussbewehrung Stabox hinsichtlich der Wand- bzw. Raumhöhe zu vermeiden, fertigt Frank alle ein- und zweireihigen Bewehrungsanschlüsse projektbezogen in Längen bis zu 3,5 m. Diese werden mit Stabdurchmessern von 8 bis 14 mm und variabler Bügelbreite geliefert.

Weitere Informationen zum Bewehrungsrückbiegeanschluss Stabox F können per E-Mail an Max Frank angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)