Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0241 jünger > >>|   

Eco-Brick: extra schlanke Verblender für zweischaliges Mauerwerk neu von Wienerberger

(13.2.2017; BAU-Bericht) Die neuen Eco-Brick-Verblender von Wienerberger sind 65 oder 70 mm breit. Mit ihnen lassen sich Außenschalen schlanker und damit platzsparender ausführen als mit üblichen 11,5er Klinkersteinen.

Eco-Brick
rechts ein um bis zu fünf Zentimeter „abgespeckter“ Eco-Brick

Durch die Reduzierung um bis zu fünf Zentimeter bleibt mehr Raum für eine leistungsfähige Wärmedämmung, ohne dass die Gesamtstärke der Außenwand zunehmen muss. Alternativ lässt sich ein Mehr an Wohnfläche erwirtschaften. Dieser Vorzug dürfte bei Bauträgern ebenso punkten wie die wirtschaftliche Umsetzung zeitgemäßer Effizienzhaus-Standards.

Mit den schmaleren Formaten geht auch ein leichteres Handling einher, denn weniger Material bedeutet weniger Gewicht. Das spart Muskelkraft beim Transport auf der Baustelle und beim Mauern. Die Verarbeitung der Eco-Bricks erfolgt herkömmlich im Fugenglattstrich.

Eco-Brick im zweischaligen Mauerwerk
alle Bilder © Wienerberger

Die schlanken Verblender gibt es mit der Markteinführung auf der Münchner BAU in den Formatvarianten ...

  • 215 x 65 x 65 mm als rustikale Handformziegel,
  • 240 x 65 x 40 mm als stranggepresste Retro-Vormauerziegel sowie
  • 210 x 70 x 50 mm  als traditionelle Wasserstrichziegel.

Die vergleichsweise geringe Steinhöhe verleiht der Klinkerfassade im Zusammenspiel mit verschiedenen Mauerwerksverbänden und schmalen Mörtelfugen einen feingliedrigen Rhythmus. Die Farbpalette der 15 neuen Sorten reicht dabei ...

  • von hellen, fast zarten Farbtönen
  • bis hin zu ganz dunklen Farben wie Anthrazit.


Auffallend sind verschieden nuancierte Grau- und Beigeabstufungen, aber auch kräftige Farben wie Rotbunt mit bläulichen Elementen befinden sich im Sortiment.

Weitere Informationen zu Eco-Brick können per E-Mail an Wienerberger angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: