Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0481 jünger > >>|  

Troldtekt Award öffnet sich für internationale Talente

Troldtekt Award(19.3.2012) Architektur- und Designstudenten aus Dänemark und dem Ausland sind im Rahmen des Troldtekt Award einge­laden, kreative Ideen zu entwickeln, wie sich Troldtekt-Pro­dukte auf völlig neue Weise einsetzen lassen. Eine Jury, an der namhafte Architekten beteiligt sind, wählt die beste Idee aus. Sie wird mit dem Troldtekt Award 2012 ausgezeichnet und mit einem Scheck über 5.000 Euro belohnt.

Gewinner des Troldtekt Award 2010 war der dänische Architekturstudent Niels Brix mit seinen innovativen „Soundbubbles“. Jetzt hat der Akustikdeckenhersteller Troldtekt A/S zum zweiten Mal einen Wettbewerb ausgeschrieben und nun auch Teilnehmer aus dem Ausland dazu eingeladen. Studierende von Architektur- und Designstudiengängen können ihre Vorschläge für den Troldtekt Award 2012 einreichen. Das Konzept ist das gleiche wie 2010: Die innovativste und kreativste Anwendung von Troldtekt-Akustik­platten wird mit 5.000 Euro belohnt.

Turnhalle für Torshavn mit ruhigen Flächen, abwechslungsreichen Farben und optimierter Akustik 

Akustik ist keine Bedingung

„Es ist nicht Bedingung, dass sich die Vorschläge der Studierenden auf Akustik be­ziehen, die sonst unser Spezialgebiet ist“, erklärt Peer Leth, Geschäftsführer von Troldtekt A/S. „Vielmehr sind wir auf der Suche nach neuen, innovativen und gern ein wenig schrägen Ideen, die sich unser traditionsreiches Material zunutze machen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Dass wir den Wettbewerb international aus­schreiben, liegt daran, dass wir Akustikprodukte von Troldtekt zunehmend ins Ausland exportieren und daher ein Interesse daran haben, unsere Produkte außerhalb Däne­marks noch besser sichtbar zu machen.“

Die Anmeldung für den Troldtekt Award muss bis spätestens zum 1. April 2012 erfolgen. Einsendeschluss für Vorschläge ist der 1. Mai 2012.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE