Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1427 jünger > >>|  

Eternit hat neue Führungsspitze


Rolf Haberlah (links) und Morten Hansen  

(13.9.2018) Rolf Haberlah und Morten Hansen haben zum 1. September 2018 die Geschäftsführung der Eternit GmbH übernommen - Herr Haberlah den Bereich Sales und Herr Hansen den Bereich Operations.

Chefs aus den eigenen Reihen

Rolf Haberlah ist seit mehr als 20 Jahren für Eternit tätig. Seit September 2016 verantwortet er als Country Manager Fassade den Vertrieb von Equitone und Cedral in Deutschland und Österreich. Zudem trägt er die Verantwortung für den Vertriebsinnendienst, das Marketing, die Technik und Sales Excellence.

Morten Hansen ist seit Mitte 2017 für die Etex Group als Head of Operations Roofing and Facade tätig. In dieser Funktion ist er für die Leistungen und Prozesse der Werke und der Logistik der Etex Group verantwortlich.

Beide Manager werden diese Funktionen parallel zur neuen Rolle als Geschäftsführer der Eternit GmbH weiter ausführen.

Die neue Führungsspitze löst Wim Messiaen ab, der seit 2003 für die Etex Group tätig war und sich nun außerhalb der Gruppe einer neuen beruflichen Herausforderung annehmen will. Zuletzt verantwortete er neben seiner Rolle als Geschäftsführer von Eternit als Director Etex Roofing Central & Eastern Europe das Dachgeschäft der Etex-Group.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE