Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1565 jünger > >>|  

Eternit bedient wieder die gesamte Gebäudehülle mit Faserzementprodukten

Rolf Haberlah
Rolf Haberlah
  

(7.10.2018) Im Rahmen ihrer strategischen Neuausrichtung hat die Etex-Gruppe ihre Dach- und Fassadenaktivitäten wieder neu sortiert. Der Vertrieb von Faserzementprodukten für Fassade UND Dach soll ab Januar 2019 wieder in die Hände der Eternit GmbH gelegt werden, um die historische Kernkompetenz des Unternehmens im Faserzementbereich wieder zu stärken.

Rolf Haberlah, Geschäftsführer und Country Manager Façade bei Eternit, erläutert: „Mein Plan lautet, mit unserem Team durch die Kombination unserer Faserzementprodukte eine überzeugende Führungsposition für den Außenbereich zu schaffen und somit unsere Stellung in der Architekturfassade, beim Wohnungsbau und in Landwirtschaft/Gewerbe weiter auszubauen. ... Die neue Fertigungsanlage für Equitone-Fassadentafeln am Werksstandort Beckum sowie neue und innovative Dach- und Fassadenprodukte, die kurz vor der Markteinführung stehen, werden dazu beitragen, unsere Marktführerschaft im Bereich Faserzement weiter auszubauen.“

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE