Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0864 jünger > >>|  

TECEexpertalk diskutiert SHK-Themen - Premiere ist am 8.6.2021

(3.6.2021) TECE erweitert sein Weiterbildungsangebot um das digitale Format TECE­ex­pertalk. Der Münsterländer Sanitärhersteller will im Rahmen der einzelnen Veranstaltungen aktuelle Themen aus der SHK-Welt mit Branchenexperten fachübergreifend diskutieren und dabei kurzweilig und informativ über den Tellerrand blicken. TECEexpertalk bildet damit die vierte Säule der onlinebasierten E-Learning-Plattform „openTECE - knowledge close to you“. Unter diesem Dach bietet TECE des Weiteren Fachseminare, Neuheitenpräsentationen und Kooperationsveranstaltungen mit Industriepartnern.

Zum ersten TECEexpertalk zum Thema „einwandfreie Übergabe einer Trinkwasserinstallation“ eingeladen sind ...

  • der Bau- und Wirtschaftsrechtler Han Christian Jung, dessen Arbeitsschwerpunkt auf der Entwicklung von Strategien zur Prozessvermeidung liegt, sowie
  • die sachverständigen Diplom-Ingenieure Thorsten Rabe und Bernd Staats. Gemeinsam mit Detlev Lienig, Fachreferent der TECE Academy, und Marius Leusing, Produktmanager Sanitärsysteme bei TECE, wollen sie u.a. der Frage nachgehen, warum die Übergabe einer Trinkwasserinstallation an den Betreiber ein juristischer Meilenstein ist.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 8.6.2021 von 14:00 bis 16:00 Uhr statt. Eingeladen sind alle Interessenten aus dem SHK-Fachhandwerk und der Planung.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE