Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1174 jünger > >>|  

Lichtschalter-Rahmen aus Edelstahl mit PVD-Bronze-Beschichtung von Gira

(2.8.2021) Bei dem Schalterprogramm Esprit setzt Gira auf hochwertige Echtmaterialien wie beispielsweise Glas, Aluminium oder Linoleum. Nun kommt die Variante „Bronze“ mit einem Rahmen aus Edelstahl und einer PVD-Bronze-Beschichtung hinzu.


  

Mit Esprit Bronze folgt Gira einem aktuellen Einrichtungstrend, welcher auf warme Farbtöne setzt und dennoch elegant und exklusiv wirkt. Die Anmutung von Bronze vermittelt Wertigkeit und bringt mittlerweile den charakteristisch milden Glanz nicht nur in Privatwohnungen, sondern auch in Szene-Restaurants, Design-Hotels und Bars. Zudem fügt sich diese Rahmenvariante stimmig in Wohnkonzepte ein, bei denen ähnliche Oberflächen markante Design-Highlights bilden, etwa bei Armaturen, Türgriffen, Leuchten und Wohnaccessoires.

Das Programm Gira Esprit ist kombinierbar mit über 300 Einsätzen aus dem Gira System 55. Die Auswahl reicht vom einfachen Lichtschalter über das Gira UP-Radio bis hin zum Tastsensor für Szenensteuerungen im Smart Home (unteres Bild rechts). Gira Esprit Bronze (PVD) gibt es in den Rahmenvarianten 1-fach bis 4-fach, der 2-fach-Rahmen ist mit und ohne Mittelsteg erhältlich.

Weitere Informationen zum Schalterprogramm Esprit können per E-Mail an Gira angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE