Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1850 jünger > >>|  

Geberit BauTreff 2022 für alle Baubeteiligten

(13.12.2021) Der Geberit BauTreff 2022 ist als Branchentreffpunkt der Sanitärbranche konzipiert. Das Unternehmen will damit allen interessierten Baubeteiligten ermöglichen, die Neuheiten 2021 und 2022 hautnah zu erleben. Entscheider und Monteure sollen zudem gezielt individuelle Anregungen für spezielle Projektanforderungen finden können, die das gesamte Geberit-Sortiment vor und hinter der Wand berücksichtigen.

Der Event findet erstmals als hybride Veranstaltung statt. Teilnehmer können sowohl den BauTreff als Live-Event in ihrer Nähe als auch den digitalen BauTreff „On Air“ besuchen. Dabei soll sich auch die Teilnahme an beiden Veranstaltungen lohnen, denn die Formate setzen unterschiedliche inhaltliche Schwerpunkte.

Die Live-Events in 28 deutschen Städten starten am 18.1.2022, die digitalen Termine am 26.1.2022. Beide Formate werden bis in den Mai 2022 angeboten.

Die Geberit-Neuheiten im Überblick

Als Neuheiten hat Geberit bereits im Rahmen eines Presseevents u.a. neue Waschtische und Spiegelschränke für die Badserie ONE angekündigt. Auch im Bereich des WCs gibt es wichtige Neuerungen: Die „EFF3“-Befestigung für eine schnelle und sichere Montage wird künftig für alle seitlich geschlossenen WCs verfügbar sein. Mit der neuen Plug & Play Lösung am WC-Element ermöglicht Geberit zudem auf unkomplizierte Weise eine Stromversorgung am WC. Bei den Rohrleitungssystemen stellt Geberit das immer noch neue Versorgungssystem FlowFit vor - siehe Beitrag „FlowFit: Geberits neues, vielfach optimiertes Mehrschicht­verbundrohr-System“ vom 11.1.2021). In diesem Zusammenhang wollen Experten Ergänzungen und Erweiterungen der Rohrleitungssysteme vorstellen, die den Installationsalltag erleichtern. Spezifische Geberit-Services und -Tools runden die Neuheiten ab.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)