Baulinks > Baubranche > Baustoffhandel

Baubranche-Portal: Baustoffhandel

OC&C-Studie über das Handwerk der Zukunft ... und die Konsequenzen für Produkthersteller (23.1.2017)
Für Hersteller und Distributoren von Baustoffen und -elementen sind Hand­werker die wichtigste unmittelbare Kundengruppe. Als Zielgruppe werden sie jedoch zunehmend zur Herausforderung. weiter lesen

Baustoff-Fachhandel fordert „Akut-Paket Wohnungsbau 2017“ (22.1.2017)
Der Baustoff-Fachhandel geht mit positiven Erwartungen ins Jahr 2017 - das ergab eine aktuelle Branchen-Umfrage unter mehr als 900 Fach­händ­lern. Zugleich übte der BDB auf der BAU heftige Kritik an der Wohnungsbaupolitik von Bund und Ländern. weiter lesen

Deutscher Städtetag zur Zukunft des Handels in den Städten (Bauletter vom 10.1.2017)
Handel und Immobilienwirtschaft sollten ihre Zusammenarbeit mit den Städten vertiefen, um gemeinsam zukunftsorientierte Lösungen für die Innenstädte zu erreichen. Der Deutsche Städtetag veröffentlichte dazu ein Diskussionspapier sowie Best-Practice-Beispiele. weiter lesen

MeinDach will sanierungswillige Hausbesitzer und Handwerker zusammenbringen (8.1.2017)
Mit MeinDach startet Braas eine digitale Plattform, die sich zum Ziel ge­setzt hat, qualitativ hochwertige Anfragen zur Dachsanierung für Dach­handwerker zu generieren. weiter lesen

Baumarkthandel bleibt auf Wachstumskurs (27.11.2016)
Der Baumarkthandel in Deutschland hat in den ersten neun Monaten einen Gesamtbruttoumsatz von 14,09 Mrd. Euro erwirtschaftet und damit zum Abschluss des 3. Quartals 2016 ein Umsatzwachstum von 1,9% im Vorjah­resvergleich erzielt. weiter lesen

Baumärkte: Sind die Zeiten beratungsloser Selbstbedienung vorbei? (Bauletter vom 30.10.2016)
Baumärkte haben für knapp die Hälfte ihrer Kunden erkennbares Opti­mie­rungspotenzial. So zeigt die neue Studie „Baumarkt 2.0 - Wie Bera­tung, Service und Produktpräsentation im Baumarkt der Zukunft aus­sehen soll­ten“ des IFH Köln. weiter lesen

Studie identifiziert Nachholbedarf im Online Category Management deutscher DIY-Händler (28.8.2016)
Laut einer aktuellen Untersuchung von A.T. Kearney haben Digitali­sie­rung und veränderte Konsumgewohnheiten längst auch den Do-it-yourself-(DIY-)Bereich erreicht. weiter lesen

SHK NRW kritisiert Vaillants neues Portal „HeizungOnline“ aufs Schärfste (22.5.2016)
„HeizungOnline, ein Service von Vaillant“ umfasst den gesamten Infor­ma­tions-, Erfassungs-, Angebots- und Installationsprozess der Hei­zungs­mo­der­nisierung - und das gefällt dem Fachverband SHK NRW gar nicht. weiter lesen

Heinze-Studie: „Bauindustrie zeigt sich bislang unbeeindruckt von TTIP“ (1.5.2016)
Wie schätzen die deutschen Produzenten von Bau-, Ausstattungs- und Einrichtungsprodukten die Bedeutung der vergrößerten Freihandelszone für ihr Unternehmen und ihre Geschäftstätigkeit ein? Der Export in die USA würde erleichtert, zugleich gäbe es vermehrte US-Konkurrenz auf dem europäischen Markt. weiter lesen

W&P Studie zur Bauzulieferindustrie: „Der Vertrieb im Fachhandwerk 2020+“ (1.5.2016)
Die Marktlage in der Bau-/Bauzulieferbranche ist gut, die Auftrags­bü­cher sind in der Regel gut gefüllt. Und doch sitzt vor allem das Fach­handwerk zwischen den Stühlen: Pro­dukte, Handelsstrukturen, Kunden sowie das gesamte Umfeld wandeln sich. weiter lesen

Bauunternehmer sehen Optimierungsbedarf beim Web-Auftritt der Hersteller (27.3.2016)
Wenn schon kleine Handwerksbetriebe aus dem Bau- und Installations­hand­werk kaum noch ohne Web-Auftritt auskommen, dann ist erst recht für jeden Hersteller eine gute Internetpräsenz unum­gäng­lich. Doch eine solche zu erstellen, ist eine Herausforderung. weiter lesen

Der „digitale Kunde“ verändert die Nachfragestruktur in der Bauzulieferindustrie (6.3.2016)
OC&C hat für die neue Studie „Canal Grande“ zur Digitalisierung der Bau­zu­liefererindustrie 400 private Bauherren, 200 bauausführende Betriebe so­wie das Top-Management von 15 Herstellern der Bauzu­lie­ferindustrie be­fragt. weiter lesen

Insolvenzanfechtung - ein Killer für den Mittelstand (Bauletter vom 27.1.2015)
Der Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel forderte während der BAU eine Korrektur beim Insolvenzrecht, denn die Bran­che stecke in dem Dilemma, dass Insolvenzverwalter Geschäfte der vergangenen 10 Jahre anfechten und Geld zurückfordern könnten. weiter lesen

Ist das Vertriebsmodell „Großhandel“ in der Baubranche bedroht? (15.11.2013)
Der Großhandel steht zunehmend unter Druck. Hauptursachen dieser Ent­wicklung sind Direktvertriebsansätze aus der Industrie, neue Ge­schäfts­mo­delle und vor allem die zunehmende Bedeutung des Online-Kanals - dies ist das Ergebnis einer Branchenanalyse des Beratungs­unternehmens OC&C Strategy Consultants. weiter lesen

„Wir Modernisieren Deutschland“ als „Lotsensystem“ für die Gebäudesanierung vorgestellt (21.1.2013)
Die Bauwirtschaft in Deutsch­land will die Energiewende anpacken. Dazu stellten die Fach­messe BAU, der Baustoff-Fachhandel und die Dämmtsoff­industrie am 14.1.2013 in München die neue Initiative  „Wir Modernisieren Deutschland“ vor. weiter lesen

Neues RAL Gütezeichen verspricht Kundenservice im Baustoffhandel (19.3.2012)
Im Baustoffhandel gibt es ein neues Signet, das beson­deren Kundenservice verspricht: das RAL Gütezeichen Baustoffhandel. Kunden sollen an dem Gütezeichen erkennen können, dass der Bau­stoffhändler über kompetentes Beratungspersonal verfügt, das kun­denorientiert über aktuelle Produkte informieren und beraten kann. weiter lesen

Verbraucherschutz beschert dem Baustoffhandel immense Kostenrisiken (15.8.2011)
Baumärkte und andere Baustofflieferanten, die mit Verbrauchern Geschäfte machen, stehen vor einem Dilemma: „Einerseits gelten großzügige Gewährleistungsfristen als besonders kundenfreundlich, andererseits bescheren Sie den Händlern neuerdings unberechenbare Haftungsrisiken“, erläutert Christian Huhn, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht von der Kanzlei Eimer Heuschmid Mehle in Bonn. weiter lesen

Pakt für Klimaschutz (10.4.2011)
Über 60 Verbände und Institutionen haben sich zu einem "Pakt für Klimaschutz" zusammengeschlossen. Darin fordern sie die Bundesregierung zu einem klaren politischen Bekenntnis zur weiteren Förderung des energieeffizienten Bauen und Sanierens und zu einer Verstetigung der Mittelausstattung auf. weiter lesen

Somfy verabschiedet sich vom Baumarkt-Geschäft (27.4.2010)
Auf dem Somfy-Expertentag am 4. Februar 2010 in Leipzig verkündete Geschäftsführer Bernhard Sommer den Ausstieg aus dem Baumarkt-Geschäft. Das Unternehmen war in diesem Vertriebskanal seit der Übernahme der Bosch-Produktbereiche Torantriebe und Gurtwickler im Jahr 2000 mit einer eigenen Range präsent. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: