Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1708 jünger > >>|  

VDI-Richtlinie zur Vermeidung von Korrosion in Heizungen

(25.10.2007) Ziel der Richtlinie VDI 2035 Blatt 2 ist die Vermeidung von wasserseitigen Korrosionsschäden in Warmwasser-Heizungsanlagen. Die Überarbeitung folgt der aktuellen Entwicklung der Heiztechnik, insbesondere dem Einsatz neuer Werkstoffe, sowie dem gewachsenen Kenntnisstand über Schadensursachen und deren Vermeidung.

Diese Richtlinie gilt für Warmwasser-Heizungsanlagen nach DIN EN 12828 innerhalb eines Gebäudes, wenn die Vorlauftemperatur bestimmungsgemäß 100°C nicht überschreitet. Außerdem gilt diese Richtlinie für Anlagen des Wärmecontractings, bei denen Gebäudekomplexe versorgt werden, wenn sichergestellt wird, dass während der Lebensdauer der Anlage das Ergänzungswasservolumen höchstens das Zweifache des Füllwasservolumens beträgt.

Die Aufteilung der Richtlinie VDI 2035 in drei Blätter bleibt erhalten:

  • Blatt 1: Steinbildung,
  • Blatt 2: Wasserseitige Korrosion,
  • Blatt 3: Abgasseitige Korrosion.

Der zentralen Bedeutung der Druckhaltung folgend wird diese gesondert in der Richtlinie VDI 4708 behandelt.

Herausgeber der Richtlinie VDI 2035 Blatt 2 ist die VDI-Gesellschaft Technische Gebäudeausrüstung. Die Richtlinie ist ab 1.12.2007 beim Beuth Verlag erhältlich. Die Einspruchsfrist endet am 31.5.2008.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)