Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0838 jünger > >>|  

Metallfassaden - geprägt, gestanzt und "fotorealistisch" gelocht

(19.5.2008) Die Individualität eines Gebäudes kann heutzutage auf vielfältigste Weise betont werden. Speziell im Bereich der Fassadengestaltung gibt es zahlreiche Optionen. Ganz besondere Effekte erzielen Prägungen, Lochungen, Schlitzungen und Stanzungen von Fassadenelementen aus Metall. Diese Gestaltungsformen eignen sich sowohl für kleine Bereiche als auch für komplette Fassadenflächen.


Prägungen sind in den verschiedensten Formen möglich, auch Kombinationen aus Prägungen und Lochungen sind durchführbar. Die Kugelprägung ist eine von vielen Möglichkeiten. Sie eignet sich beispielsweise, um die Strenge geschlossener Fassadenflächen aufzulockern.

Besonders bemerkenswerte Fassadenflächen lassen sich durch lochgestanzte Motive gestalten. Der Hersteller Laukien bietet in diesem Bereich einen ganz besonderen Service an: Mit Hilfe eines speziellen Grafikprogramms können selbst Fotos in maschinenlesbare Dateien umgewandelt werden (Bild rechts). Anschließend wird das Bild als Lochstanzung in einer Metallplatte verewigt. Als künstlerisches Element zusätzlich am Gebäude angebracht, oder direkt in die Außenfassade integriert, ist dieses Gestaltungselement ein zusätzlicher Blickfang. Mit einer Hintergrundbeleuchtung zieht das Motiv auch nachts die Aufmerksamkeit auf sich.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)