Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/1192 jünger > >>|  

Francesca Ferguson zur Deutschlands Generalkommissarin für Architektur-Biennale 2004 in Venedig benannt

(28.10.2003) Francesca Ferguson wird als Generalkommissarin den Deutschen Beitrag auf der Architektur-Biennale 2004 gestalten und leiten. Ihr Konzept zum vom Biennale-Direktor, Kurt W. Forster, vorgegebenen Thema "Metamorphose" habe die Auswahlkommission beeindruckt, teilte Bundesbauminister Dr. Manfred Stolpe am Montag in Berlin mit. Die internationale Ausstellung in Venedig gilt als herausragendes kulturelles Ereignis, das einen Überblick über aktuelle Strömungen in der Architektur bietet.

Fergusons Ausstellungskonzept lenke den Blick auf den Wandel der Stadtlandschaften und ihr Veränderungspotential und stelle damit die zeitgenössische Architektur als Schritt auf dem Weg zu einer tief greifenden Umwandlung dar, erläuterte das Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen. Am Beispiel realisierter Projekte der jüngeren Planergeneration soll der Beitrag aktueller deutscher Architektur im Umgang mit hybriden Stadtstrukturen gezeigt werden: überraschend, erfinderisch, mutig, spielerisch, neuartig und auch humorvoll. Anfang des nächsten Jahres werde das von der 36-jährigen Britin weiterentwickelte Konzept der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mitglieder der Auswahlkommission waren neben der Vorsitzenden Kristin Feireiss (Aedes East Forum, Berlin), Jean-Louis Cohen (Direktor des Französischen Instituts für Architektur, Paris), Peter Conradi (Präsident der Bundesarchitektenkammer), Kaspar Kraemer (Präsident des Bundes Deutscher Architekten), Martin Roth (Generaldirektor der staatlichen Kunstsammlungen, Dresden) und Hilde Léon (Léon Wohlhage Wernik Architekten GmbH, Berlin), die Generalkommissarin des Deutschen Beitrages 2002 gewesen ist.

Für den Beitrag steht auf dem Biennale-Gelände in Venedig der 1909 errichtete und 1938 umgebaute deutsche Pavillon zur Verfügung.

über Francesca Ferguson:

  • geboren: 17.02.1967
  • Nationalität: britisch, zweisprachig englisch/deutsch aufgewachsen
  • Sprachen: englisch, deutsch, französisch
  • Beruf: Journalistin und Kuratorin

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)