Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1366 jünger > >>|  

Halle 10 der Stuttgarter Messe erstmals mit Holztragwerk

(29.8.2017) Die neue Halle 10, die „Paul Horn Halle“, ist die erste auf dem Gelände der Messe Stuttgart, deren Dachtragwerk aus Holz anstatt aus Stahl besteht - siehe Google-Maps und auch Foto aus der Halle 1 aus dem Jahr 2007.


Foto von der Montage des Dachtragwerks (© Derix-Gruppe)

Die Derix-Gruppe lieferte für die komplexe Dachkonstruktion 47 Haupt- und Kragträger mit bis zu knapp 67 m Länge und einem Gesamtvolumen von mehr als 1.700 m³ Brettschichtholz. Optisch orientiert sich die neue Halle an den bestehenden; durch sie erweitert sich die Ausstellungsfläche der Messe um rund 14.600 m². Passend zur Wahl des nachhaltigen Baustoffs Holz wird das Dach der neuen Halle begrünt und mit einer Photovoltaikanlage bestückt.

„Wir haben uns ganz bewusst für den natürlichen Baustoff Holz entschieden, um das Dach mit seiner geschwungenen Form und seinem markanten Profil zu realisieren“, erklärt Thomas Glawa, Bereichsleiter Bau- & Facility Management der Messe Stuttgart. „Der Neubau soll sich zwar harmonisch in die bestehenden Gebäude einfügen, doch statt den ursprünglichen Entwurf von 2001 einfach zu kopieren, haben wir ihn neu interpretiert. Der moderne und nachhaltige Baustoff Holz schien uns hierfür ideal“, so der Unternehmenssprecher.


Computervisualisierung (© wulf architekten GmbH)

Der Bau der Halle 10 begann im Dezember 2015 mit dem Erdaushub, das Richtfest wurde unter Einhaltung des Zeitplans Ende April 2017 gefeiert. Zur CMT 2018 (13. bis 21. Januar 2018), der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, soll die Halle eröffnet werden. Die Baubranche wird die neue Halle dann im Rahmen der R+T (27.2. bis 3.3.2018) begutachten können.

Weitere Informationen zu Dachtragwerken aus Holz können per E-Mail an Derix angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)