Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0174 jünger > >>|  

Schöck Isokorb mit Feuerwiderstandsklasse REI 120 jetzt ohne Aufpreis


  

(8.2.2019; BAU-Bericht) Die statischen und bauphysikalischen Anforderungen sind je nach Gebäude sehr unterschiedlich. Insbesondere das Thema Brandschutz ist äußerst komplex. Vor diesem Hintergrund bietet Schöck seine Isokorb-Stahl­be­ton­typen mit Feuerwiderstandsklasse REI 120 künftig preisgleich zur R 0-Variante an.

Daraus folgt:

  • Planer, die in jedem Fall bei der Brandschutzausführung auf der sicheren Seite sein wollen, können prophylaktisch die REI 120-Variante wählen - ohne monetär argumentieren zu müssen.
  • Liegen erhöhte Wärme- oder Trittschallschutzanforderungen vor, empfiehlt sich in Abhängigkeit von den vorliegenden Brandschutzvorschriften die R 0-Variante.

Weitere Informationen zur Isokorb-Familie können per E-Mail an Schöck angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE