Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0914 jünger > >>|  

Prefab Boiler Room Unit: Heizungsraum als anschlussfertiges Komplettpaket

(18.7.2019; ISH-Bericht) Nachdem die Meibes System-Technik GmbH mit ihrem modularen Großverteiler bereits eine Lösung zur Reduzierung des Konfigurations- und Installationsaufwands im Bereich Wärmeverteilung in petto hat, präsentierte das auf Schnellmontagetechnik spezialisierte Unternehmen in Frankfurt mit der Prefab Boiler Room Unit einen ganzen Heizungsraum als vorgefertigtes Komplettpaket:

Prefab Boiler Room Unit von Meibes: Heizungsraum als anschlussfertiges Komplettpaket - Spherical Image - RICOH THETA
360°-Bild: für weitere Steuerungsoptionen siehe theta360.com; siehe zudem 360°-Blick nach oben und nach unten (© baulinks/AO)

Der (Fach-)Planer legt die benötigte Leistung fest, die Auswahl der Komponenten und ihre Anordnung im Raum übernehmen dann Berater von Meibes. Diese greifen dazu auf das umfangreiche Produktspektrum der Aalberts N.V. zurück. Auf der Baustelle müssen die Bauteile nur noch im Plug-and-play-Verfahren angeschlossen werden. Mit dem Fertigheizkeller positioniert sich Meibes gemeinsam mit seinen Schwesterunternehmen Flamco und Simplex als Systemlieferant, der die gesamte Heiztechnik sowie den Service aus einer Hand bereitstellt. So kommen beispielsweise ...

  • von Flamco Komponenten wie Speicher, Druckhaltung oder die Luft- und Schlammabscheider,
  • von Meibes passende Frischwasserstationen, der Großverteiler samt Pumpengruppe, Messtechnik der Hausmarke Rossweiner, die Ventiltechnologie der Hausmarke NexusValve sowie bei Bedarf Fernwärme- und Solarstationen und
  • von Simplex die Armaturen für Pumpen und andere Bauteile.

„Die Komponenten lassen sich projektspezifisch individuell zusammenstellen“, so Michal Wozny, Vertriebsleiter Meibes Polen, wo der Prototyp entwickelt wurde. „Weil sie aus einer Hand kommen, können die Kunden sicher sein, dass alles optimal aufeinander abgestimmt ist.“ Da die gesamte Abwicklung über einen Lieferanten mit einem Ansprechpartner läuft, ist die Verantwortlichkeit geklärt und die Kommunikationswege sind kurz.

Weitere Informationen zur Prefab Boiler Room Unit können per E-Mail an Meibes angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE