Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0969 jünger > >>|  

Nächste Version(en) der Gebäudemanagementplattform Desigo CC von Siemens

(26.7.2019; ISH-Bericht) Die Siemens-Division Smart Infrastructure stellte eine neue Version der integrierten Gebäudemanagementplattform Desigo CC vor. Zu den Highlights der Version 4 zählen ...

  • Konnektivitätsverbesserungen zur Unterstützung der Datenübertragung mit KNX- und M-Bus-Protokollen sowie
  • der Flex Client, eine neue Client-Option für den dezentralen Betrieb, die auf dem HTML5-Web-Standard basiert.

Darüber hinaus wurden die erweiterten Energiemanagementfunktionen von Desigo CC vorgestellt, die mit Blick auf eine bessere Energiequalität und Bedarfsoptimierung konzipiert wurden.

Gebäudemanagementplattform für kleinere Gebäude

Außerdem hatte die im Herbst 2018 auf den Markt gebrachte Gebäudemanagementplattform Desigo CC Compact in Frankfurt ihr Messedebüt. Diese Kompaktversion von Desigo CC enthält alle wichtigen Funktionen in einem einzigen Softwarepaket und wurde speziell für die funktionellen Anforderungen kleiner und mittelgroßer Gebäude entwickelt.

Weitere Informationen zur Gebäudemanagementplattform Desigo CC können per E-Mail an Siemens Smart Infrastructure angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE