Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1423 jünger > >>|  

SmartRoof Top: Knauf Insulations verbesserte Flachdachdämmung


  

(28.10.2019) Knauf Insulation löst mit der Steinwolle-Flachdachdämmplatte SmartRoof Top die Dachdämmplatte DDP für Flachdächer ab. Die neue Steinwolle-Dämmplatte mit einem verbesserten Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit (λB) von 0,039 W/mK (statt 0,040 W/mK) eignet sich wie ihre Vorgängerin insbesondere für große Flachdächer, die mit Anlagentechnik ausgestattet werden sollen.

Wie das Vorgänger-Produkt dient sie der Wärme- und Schalldämmung sowie dem vorbeugenden Brandschutz (Euroklasse A1, Schmelzpunkt ≥1000°C) in nicht belüfteten Flachdächern, die entweder ungenutzt oder mit Solaranlagen beziehungsweise anderweitigen technischen Anlagen ausgestattet sind.

Während die Wärmeleitfähigkeit gegenüber der Vorgängerplatte reduziert werden konnte, sind weitere technische Eigenschaften unverändert geblieben:

  • Druckspannung (σ10) ≥ 70 kPa,
  • Punktlast (FP) ≥ 650 N
  • Zugfestigkeit (σmt) ≥ 10 kPa.

Die neue Flachdach-Dämmplatte SmartRoof Top wird über den Baustofffachhandel in zwei unterschiedlichen Formaten angeboten: im Kleinformat 1.000 x 600 mm sowie im Großformat 2.000 x 1.200 mm.

Weitere Informationen zur Flachdachdämmung können per E-Mail an Knauf Insulation angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)