Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1102 jünger > >>|  

Windhager unterstützt Vereine mit 10% Nachlass auf neue Wärmeerzeuger

(28.6.2020) Für Vereine sind notwendige Investitionen mitunter eine besondere finanzielle Herausforderung. Muss jetzt die Heizung erneuert werden, unterstützt Windhager künftig eingetragene Vereine mit einem Nachlass von 10% auf alle Windhager-Wärmeerzeuger. Dazu muss lediglich nach Einbau der neuen Heizung die Rechnung des Installateurs in der Windhager-Zentrale Deutschland in Gersthofen eingereicht werden.

Foto © Windhager 

Weitere Einsparmöglichkeiten bietet darüber hinaus das Förderprogramm der BAFA mit bis zu 45% der förderfähigen Kosten, je nach Anlage und Wärmeerzeuger - siehe Beitrag „MAP-Update: Austauschprämie für Ölheizungen (bis zu 45%) und andere alte ,Schätzchen‘“ vom 2.1.2020.

Weitere Informationen können per E-Mail an Windhager angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE