Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1369 jünger > >>|  

Update eines Brötje-Bestsellers: Luft-/Wasser-Wärmepumpe BLW NEO B


  

(20.9.2022) Umweltfreundliche Wärmelieferung bei leisem Betrieb und elegantem Design – damit haben sich die boden­ste­hen­den Luft-/Wasser-Wärme­pum­pen der Serie BLW NEO seit 2018 bei Brötje zu einem Favoriten entwickelt. Bei dem diesjährigen Update wurden diverse Details optimiert.

Passend zum Zeitgeist setzt die neue Form der BLW NEO B auf klare Konturen. Kranösen erleichtern zudem nun den Transport der Wärmepumpe. Außerdem sind die Anschlüsse für Vor- und Rücklauf nun im Vergleich zur Vorgängerversion leichter zugänglich. Auch die Powerbox mit der Wärmepumpenregelung erhielt ein Update, um die Parametrierung bei der Inbetriebnahme zu vereinfachen.

Wie schon der Vorläufer ist auch die BLW NEO B in Varianten mit 8, 12 und 18 kW erhältlich. Mit ihrem vergleichsweise großen Wärmetauscher lassen die Anlagen selbst bei niedrigen Temperaturen hohe Wärmeleistungen erwarten. Kompressor und Ventilator können überdies ihre Leistung dabei stufenlos anpassen. Zugleich versprechen die schalloptimierte Gehäusekonstruktion und der spezielle Eulenflügelventilator einen konstant leisen Betrieb.

Aufgrund des geschlossenen Kältekreislaufs lässt sich die BLW NEO B ohne Kälteschein installieren. Die Modelle BLW NEO 8 B und 12 B eignen sich zudem für eine Kombination mit ETG Luft, dem neuartigen Pufferspeicher-System im Kompakt-Format - siehe auch Beitrag „Zwei-Speicher-System ETG Luft von Brötje kann auch Kühlbetrieb“ vom 5.10.2022:

Bild © Brötje 

Weitere Informationen zur Luft-/Wasser-Wärmepumpe BLW NEO B können per E-Mail an Brötje angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)