Baulinks -> Redaktion  || < älter 2023/0056 jünger > >>|  

Cloudbasiertes Wassermanagement à la Laufen

(18.1.2023) Laufen hat ein eingenes Wassermanagement vorgestellt. Das cloudbasierte Laufen Smart-System eignet sich für die Bewirtschaftung (halb-)öffentlicher Sanitärräume und verspricht mehr Komfort und Hygiene, schnellere Reaktionszeiten, bessere Serviceleistungen, weniger Wasser- und Energieverbrauch sowie weniger Personalaufwand – und unter dem Strich eine bessere Betriebskosten- und Ökobilanz.

Keyvisual © Laufen 

Laufen Smart bündelt IoT-Technologien mit Waschtischarmaturen, externen und integrierten Urinalsteuerungen, Dusch-Steuerungen und der Sanitär-App SmartControl. Die App ist das Herzstück des Systems und dient ...

  • Installateuren zur Inbetriebnahme und Anpassung der Laufen-Produkte an die jeweilige Örtlichkeit und
  • später dem Facility Management oder den technischen Mitarbeitern zum Steuern, Überwachen und Diagnostizieren der Sanitärobjekte.

Die Verwaltung der Sanitäranlagen wird dadurch digitaler und einfacher, Push-Be­nach­richtigungen informieren just-in-time über den Status, die Nutzung und die Wartung der Produkte.


  

Bei großen vernetzten Sanitäranlagen, die sich über mehrere Stockwerke und/oder Gebäude erstrecken, empfiehlt sich zusätzlich die Installation eines Gateways. Damit können die vernetzten Sanitärobjekte kabellos in die Gebäudeleittechnik oder über eine smarte Cloud in das Laufen-Dashboard eingebunden werden. Das verspricht eine enorme Arbeitserleichterung für Installateure und Betreiber, da diese die installierten Produkte aus der Ferne mit dem PC oder Tablet einstellen und überwachen können - und zwar ohne dass spezielle Steuerleitungen verlegt werden müssen, da die Produkte via Bluetooth mit dem Gateway kommunizieren. Sollen weitere Produkte oder Sanitäranlagen vernetzt werden, lässt sich das System entsprechend skalieren.

Über Laufen Smart lassen sich viele Daten gewinnen, die in Form detaillierter Statistiken über die Zahl der Nutzungen und Betriebszeiten der vernetzten Produkte Auskunft geben. Auch Dokumentationspflichten, zum Beispiel von Hygienespülungen, werden dadurch erheblich vereinfacht.

Weitere Informationen zum Wassermanagement-System Laufen Smart können per E-Mail an Laufen angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2023 BauSites GmbH