Baulinks -> Redaktion  || < älter 2023/0064 jünger > >>|  

Biodiversität, Sustainable Finance und mehr: DGNB Jahreskongress online am 14. und 15. Februar 2023

(19.1.2023) Nach der Premiere im vergangenen Jahr mit über 1.100 Teilnehmern veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) auch 2023 einen digitalen Jahreskongress. Am 14. und 15. Februar 2023 gibt es zahlreiche Impuls­vor­träge - u.a. von Dr. Eckart von Hirschhausen und Biodiversitätsexpertin Dr. Frauke Fischer. Themenräume befassen sich mit Aspekten wie Sustainable Finance, ESG, CO₂-Senken, dem Gebäuderessourcenpass oder Strategien zur Klimaanpassung. Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenlos.

„Wir waren überwältigt von der positiven Resonanz auf die erste Ausgabe unseres digitalen DGNB Jahreskongresses“, sagt Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführender Vorstand der DGNB. „Die besondere Mischung unseres Programms kam so hervorragend an, dass wir uns entschlossen haben, das Format erneut umzusetzen.“

Das Programm folgt an beiden Kongresstagen demselben Schema: Es gibt halbstündige Impulsvorträge von hochkarätigen Expertinnen und Experten. Mit diesen kann man anschließend in einem digitalen Backstage-Bereich in den direkten Austausch treten. Hinzu kommen mit den sogenannten Themenräumen Diskussionsformate, in denen unterschiedliche Fachthemen 45 Minuten lang kontrovers beleuchtet werden können. Zudem gibt es die Möglichkeit, mit anderen Kongressbesuchern in den digitalen 1:1-Austausch zu gehen. Parallel stellen sich DGNB-Mitgliedsorganisationen auf einer Open Stage in Kurzvorträgen vor.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2023 BauSites GmbH