Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1491 jünger > >>|  

Case Study: Kreislaufwirtschaft und Urban Mining im Bestand – Beispiel Huthmacher-Haus Berlin


  

(17.10.2022) Die Teilsanierung des Huthmacher-Hauses, ein Gewerbehochhaus in der Berliner City West (siehe Google-Maps), betrachtet die Bayerische Hausbau als Eigentümerin der Immobilie auch unter Nachhaltigkeitsaspekten. Darum wird im Rahmen der Bauaufgabe zusammen mit dem Umweltberatungsinstitut EPEA, eine Unternehmenstochter der Drees & Sommer SE, und Madaster ein Pilotprojekt durchgeführt: Es sollen die Nachhaltigkeitspotenziale mit Blick auf Kreislaufwirtschaft und Urban Mining identifiziert werden:

  • Zunächst analysiert EPEA die bestehenden Bauteile und eingesetzten Baustoffe und bildet die Daten in einem Gebäuderessourcenpass (Building Circularity Passport) ab, wo sie gemäß ihrer Kreislauffähigkeit bewertet werden.
  • Die gesammelten Daten werden dann in die Gebäudedatenbank Madaster hochgeladen, in der sodann eine Vielzahl von für die Projektentwicklung hilfreiche Gebäudedaten zur Verfügung stehen.
Bitte , um dieses Video anzusehen.

Zur Erinnerung: Die Nutzung von Materialien im Gebäudesektor zu optimieren, die sinnvolle Verwendung von Ressourcen zu garantieren und so klimafreundliches Bauen zu fördern, ist mittlerweile ein vielfach angesagtes politisches Ziel. So hat u.a. die Am­pel-Koalition die Einführung eines Gebäuderessourcenpasses im Koalitionsvertrag formuliert. Auch auf EU-Ebene wird das Thema diskutiert: Im Rahmen der Überarbeitung der Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden sollen beispielsweise „Gebäuderenovierungspässe“ eingeführt werden, die klimarelevante Angaben enthalten werden. Auch mit Blick auf diese Vorgaben, mit denen sich die Immobilienbranche in Zukunft wird auseinandersetzen müssen, führen die Partner das Projekt in Berlin durch und können so wertvolle Erkenntnisse für vergleichbare zukünftige Projektentwicklungen sammeln.

Hintergründe, Vorgehen und Ergebnisse dieser Zusammenarbeit wurden in einer Case Study zusammengefasst, die die Projektpartner auf der Expo Real 2022 vorgestellt haben. Via hausbau.de/esg oder dreso.com/de/lp/kreislaufwirtschaft-urban-mining-im-bestand (direkter PDF-Download) kann die Case Study heruntergeladen werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)