Baulinks > Außenanlagen/GaLaBau > Public Design < Außenbeleuchtung

Außenanlagen-Portal: Public Design

Renaissance der Trinkbrunnen (16.9.2016)
In deutschen Städten werden wieder mehr öffentliche Trinkbrunnen auf­ge­stellt, die zum Durstlöschen einladen. Trinkbrunnen sind „in“, freut sich u.a. die Ernährungswissenschaftlerin Iris Löhlein vom Forum Trinkwasser und verweist Bedenkenträger auf die regelmäßigen Kontrollen dieses zen­tralen Lebensmittels. weiter lesen

Bäume transpirieren für kühlere Städte - allerdings abhängig vom jeweiligen Umfeld (16.9.2016)
Winterlinden schwitzen nicht in jeder Umgebung gleich intensiv. Dem­zu­folge hat ihre Transpiration nicht an jedem Standort in überhitzten Städten eine optimale Kühlwirkung - zu diesem Ergebnis kommen Studien von Mohammad Rahman von der TU München. weiter lesen

Castor: Neue Pollerleuchten von Erco für unterschiedliche Aufgaben im einheitlichen Design (27.6.2016)
Pollerleuchten dienen der Orientierung und Sicherheit auf Freiflächen und Wegen. Für diese unterschiedlichen Aufgaben hat Erco die Pro­dukt­familie Castor neu entwickelt. Die LED-Pollerleuchten kombinieren ge­stalterische Flexibilität mit einem einheitlichen Design. weiter lesen

ConStela-Lichtstele jetzt neu mit Strahler-Zwischenelement für gezielte Akzente (15.1.2016)
Mit ConStela LED bietet Trilux eine Lichtstele mir klarer, reduzierter For­mensprache für den Außenbereich an. Planer können sie anforderungs­ge­recht per Baukastensystem und Trilux-Konfigura­tor zusammenstellen. Neu sind Strahler als Zwischenelemente, mit denen sich gezielt Licht-Akzente setzen lassen. weiter lesen

Gemeinschaftsgärten im Quartier: Urban Gardening verspricht mehr städtische Lebensqualität (4.1.2016)
Gemeinschaftsgärten steigern die Lebensqualität in den Stadtquar­tie­ren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Forschungsarbeit, die im BBSR-Auftrag entstanden ist. Wissenschaftler haben dazu Urban-Gardening-Projekte in Berlin, Potsdam, Leipzig, Hannover, Essen, Marburg und München unter­sucht. weiter lesen

Smartes Fahrrad-Parkhaus verstaut bis zu 128 Fahrräder auf kleinem Raum automatisch (8.6.2015)
Längst ist Fahrradfahren nicht mehr nur Sport oder Wochenendver­gnü­gen, sondern eine praktische Alternative für Auto oder Bus. Mit der wachsenden Zahl an Fahrrädern steigt jedoch auch der Bedarf an Stell­plätzen rund um Bahnhöfe, Schulen und Bürohäusern. weiter lesen

Lichtdesign-Preis 2015 „Außenbeleuchtung / öffentliche Bereiche“ für UNESCO Welterbeband (28.5.2015)
1985 wurden in Hildesheim der Ma­riendom und St. Michaelis in Welt­erbe-Liste der UNESCO aufgenommen. Zwischen 2011 und 2013 wurden dann die beiden Welterbestätten licht- und landschaftsarchi­tektonisch über ein „Welterbeband“ miteinander verbunden. weiter lesen

Einhausungen auf Maß: vom Gartenhaus bis zur Wertstoffsammelstelle (7.5.2015)
Einhausungen haben sich im modernen Haus- und Wohnungsbau eta­bliert. Sie erweitern die Nutz- und Lagerfläche einer Immobilie, nehmen dem Ab­stellplatz von Abfall-, Wertstoff- und Bio-Tonne die Unansehn­lich­keit und ermöglichen das Outsourcen von z.B. Haustechnik. weiter lesen

Dalvik: Neue Straßen-, Wege- und Platzbeleuchtung sowie Stadtmobiliar von Hess (6.1.2015)
Mit der neu entwickelten LED-Leuchte „Dalvik“ gibt die Hess GmbH Licht + Form den Startschuss für eine gänzlich neue Kollektion von Außenleuchten sowie passendem Stadtmobiliar zur ganzheitlichen Ge­staltung von öffent­lichen Räumen. weiter lesen

Eternit Garten- und Design-Kollektion exklusiv bei Frieser Baustoffhandel (18.8.2014)
Vom Nistkasten bis zur Leuchte, vom Aschenbecher bis zum Sitzmöbel - die Eternit Garten- und Design-Kollektion kombiniert bekannte Faserze­ment-Klassiker mit neuen Kreationen junger Designer. Mitte 2014 hat nun die Frieser Baustoffhandel GmbH den Vertrieb der Kollektion exklusiv über­nommen. weiter lesen

„Zeiträume. Time Scales“: Siebter Band zu zeitgenössischer Landschaftsarchitektur (29.9.2013)
Veränderung im Lauf der Zeit ist eine spezifische Kategorie der Land­schaftsarchitektur: Nachhaltigkeit, Identi­tät, die Bewahrung und Ent­wick­lung unserer natürlichen Um­welt und unseres gebauten Wohnum­feldes werden durch zeit­liche Prozesse gestaltet. weiter lesen

Neue Broschüre zu Randelementen und Pflanzgefäßen auf Dächern und Terrassen (12.6.2013)
Viele begehbare und einsehbare Dächer lassen sich recht einfach mit Pflanzinseln, Beeten und Planzgefäßen gestalten, klar strukturieren und mit einem Grün-Aspekt auf­werten. So können Freizeit- und Erholungsräume im Grünen zu Hause und im Büro geschaffen werden - und dies völlig unabhängig von der Größe der Dachfläche. weiter lesen

„pause“: elegante Betonsteinbank von breincobluefuture via F.C. Nüdling (12.6.2013)
F.C. Nüdling vertreibt in Deutschland exklusiv die Serie „elements“ von breincobluefuture, zu der auch die Betonsteinbank „pause“ gehört. Sie besteht aus zwei bzw. drei massiven Betonsteinblöcken, die unterein­ander fest zu einer durchgängigen Sitzfläche verbunden sind und auf ein Fußge­stell montiert werden. weiter lesen

Lichtdesign-Preis 2013 „Aussenbeleuchtung / öffentliche Bereiche“ für Strandpromenade Niendorf (18.5.2013)
Dem Konzept „Ein Hauch von Licht“ folgend entstand in Niendorf ein be­leuchteter Strand mit einer bemerkenswerten Fernwirkung und der Anmu­tung einer mondbeschienenen Landschaft. Ökologische und öko­nomische Aspekte standen bei der Umsetzung gleichermaßen im Vor­der­grund. weiter lesen

Fachbuchvorstellung: „Holz im Außenraum“ (3.8.2012)
Geländer und Zäune, Lauben und Carports, Ter­rassen, Pergolen oder Spielgeräte: Zu oft werden sie unbe­dacht und lieblos aufgestellt, zu oft scheinen weder architek­tonische noch bautechnische Aspekte beachtet worden zu sein. weiter lesen

Neue Stadtmöbel-Serien von Abes setzen auf Materialmix aus Metall und Holz (3.8.2012)
Cadre, Canapé und Ligne heißen die drei neuen Stadtmöbel-Serien von Abes, die Metall mit Holz kombinieren. Entworfen hat die Möbel der Designer Stefan Wehrmann. weiter lesen

Stromtankstellen im öffentlichen Raum für E-Bikes und Pedelecs (3.8.2012)
E-Bikes und Pedelecs sind der aktuelle Fahrradtrend. Pendler ebenso wie Ausflügler schätzen die entspannte Fortbewegung, bei der sie sich nicht restlos verausgaben müssen. Das stellt Planer, Architekten und Bauherren vor neue Herausforderungen. weiter lesen

:metabolon - Freizeitspaß mit Fallschutzboden auf 'ner Mülldeponie (3.8.2012)
Auf dem Entsorgungszentrum Leppe in Lindlar-Remshagen im Ober­ber­gi­schen Kreis ist im Rahmen des NRW Strukturprogrammes Regionale 2010 mit dem Projekt :metabolon eine neue, bemerkenswerte Freizeitanlage entstanden, die sowohl Spielplatz als auch Gewerbegebiet für Umwelttechnik und Um­welt­informationszentrum ist. weiter lesen

„Roter Platz“ in Köpenick - mit riesigem Schirm und viel Markierungsfarbe (3.8.2012)
Am Anfang stand die Idee, freie Flächen in Altstädten sinnvoll zu nutzen und gleichzeitig mit Liebe zum Detail zu gestalten. Dies nahm sich das Architekturbüro Topotek 1 aus Berlin vor und schuf mit dem „Roten Platz“ einen auffälligen öffentli­chen Raum, der durch Funktion und Form wohl nicht nur die Anwohner beeindruckt. weiter lesen

„base poller”: Wie aus einer Bodeneinbauleuchte eine Lichtskulptur wird (16.5.2012)
„base” heißt eine neue Bodeneinbauleuchte von IP44 - nach einem Entwurf des Designers Sebastian David Büscher. „base poller” ist die architekto­nische Fortsetzung der Bodeneinbauleuchte, die es ermöglicht, das Licht­bild auch räumlich zu inszenieren. weiter lesen

Freiraumgestaltung in Winterthur mit beleuchtetem Bumerang als Sitzbank (13.11.2011)
Platz nehmen im städtischen Raum: Die auffallend geformte Sitzbank aus DuPont Corian in der neu gestalteten Begegnungszone rund um den Bahnhof in Winterthur bietet gleich zwei Arme zum Sitzen und Entspannen an. Realisiert im hellen Farbton "Sand" erweist sich das funktionale Freiraumelement mit einem Schuss "Kunst am Bau" als ein gelungenes Beispiel für zeitgemäße Stadtmöblierung. weiter lesen

Referenz-/Objektbroschüre von KANN zur Bundesgartenschau in Koblenz (13.11.2011)
Nach Abschluss der Bundesgartenschau in Koblenz steht fest: Selten war eine BUGA so erfolgreich und noch seltener hat eine BUGA eine Stadt so nachhaltig und positiv verwandelt. weiter lesen

Broschüre der info-b über Außenmöblierung und Gestaltungselemente (6.3.2011)
Der Einsatz von Betonwerkstein beim Thema "Außenmöblierung und Gestaltungselemente" steht im Mittelpunkt einer neuen Broschüre aus der Reihe "Vielseitigkeit von Betonwerkstein", herausgegeben von der Informationsgemeinschaft Betonwerkstein e.V. - kurz "info-b". weiter lesen

Neu: Schlitzrahmenentwässerung mit integrierter LED-Beleuchtung (17.9.2010)
Entwässerung incl. LED: In der Freiflächengestaltung lassen sich jetzt auch Schlitzrahmen für neuartige Lichteffekte nutzen - und zwar mit der auf der GaLaBau 2010 vorgestellten ACO Sideline. weiter lesen

Historischer Ort mit Fotobeton gestaltet (4.7.2010)
Am 20. Mai wurde unter Anwesenheit von Zeitzeugen, Historikern und Vertretern des Bezirksamts Berlin-Reinickendorf der Historische Ort "Krumpuhler Weg" eröffnet. Das neue "Denkwerk" besteht aus einem Portal und zehn Info- und Gedenkbänken aus Beton, die thematisch eingefärbt sind und in modernem Fotobetonverfahren mit Text und Illustration gestaltet wurden. weiter lesen

Baumscheiben Level 2 von Hess (2.7.2010)
Level 2 steht für ein neues Baumscheibenprogramm, das außergewöhnliches Design mit meisterlichem Guss-Handwerk verknüpft. Das Programm entwickelte Hess in Zusammenarbeit mit den Designern Jean-Marc Schneider, Annecy, Frankreich, und Sven von Boetticher, Stuttgart. weiter lesen

Stadtmarketing mit Licht auf 40 Seiten (5.6.2010)
Außenbeleuchtung dient längst nicht mehr nur der öffentlichen Sicher­heit. Licht auf Straßen und Plätzen schafft ein besonderes Flair und wird als Mittel eingesetzt, um eine Stadt für Bewohner und Besucher besonders attraktiv zu gestalten. weiter lesen

Purismus beim Public Design (24.8.2007)
Eine "Neue Welt" von FreiraumMobiliar in harmonischer Textur mit fili­graner Holzlattung und massiven Stahlformteilen zeigt der Kieler Her­stel­ler Eisen-Jäger durch die wohlproportionierte Baumusterreihe HDT. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)