Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1233 jünger > >>|  

Preisverleihung zur Archizinc Trophy 2010 in Paris

(26.7.2010) 241 Projekte aus 25 Ländern wurden eingereicht: zur vierten "Archizinc Trophy", dem alle zwei Jahre stattfindenden, internationalen Architekturwettbewerb von VMZINC. Am 14. Juni 2010 fand im Saal Gustave Eiffel im Eiffelturm Paris die Preisverleihung statt. Sechs von 12 Auszeichnungen gingen nach Spanien.


Ein Origami aus Zink: Das Dach des Instituts für Augenmikrochirurgie, Barcelona, von Josep Llinas, einem der Preisträger der Archizinc Trophy 2010. (Bild vergrößern)

Prämiert wurden Projekte für die Eleganz und Funktionalität des Entwurfs sowie den respektvollen Umgang mit der Natur und die harmonische Integration in die Umgebung - vor allem aber dafür, dass sie den Werkstoff Zink als zukunftsweisendes und ideenreiches Material hervorheben. Alle Teilnehmer konnten mit ihren Beiträgen ihre Verbindung zum Baustoff Titanzink sowie architektonische Qualität und Originalität beweisen.

Die 13-köpfige Jury, zusammengesetzt aus international renommierten Architekten, zeichnete 12 herausragende Projekte in den vier Kategorien "Einfamilienhäuser", "Wohngebäude", "öffentliche Einrichtungen" und "Gewerbegebäude" aus. Darüber hinaus wurden ein "Preis der Jury", vier weitere Auszeichnungen in den Bereichen "Innovation", "Tradition", "Umwelt" und "Technische Ausführung" sowie lobende Erwähnungen verteilt.

Die prämierten Objekte sollen in einer Sonderausgabe der internationalen Fachzeitschrift FOCUS ON ZINC im Oktober 2010 präsentiert werden. Die Zeitschrift hat eine Auflage von 65.000 Exemplaren und erscheint in über 10 Ländern. Sie kann hier per E-Mail an VMZINC angefordert werden; siehe zudem VMZINC-Katalog 2010-2011 für Bedachung, Fassade und Dachentwässerung.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

  • VMZINC (eine Marke der Umicore Bausysteme GmbH)

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: