Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0418 jünger > >>|  

Das nächste recyclingfähige Wärmedämm-Verbundsystem kommt von Saint-Gobain Weber

(26.3.2019; BAU-Bericht) Für Bautätigkeiten werden pro Jahr in Deutschland u.a. etwa 5 Mio. m³ Dämmstoffe und 100 Mio. t Sand gebraucht. Die damit in Gebäuden gebundenen, endlichen Rohstoffe werden bisher zumeist nur einmal genutzt. Denn beim Rückbau können Baustoffe in aller Regel nicht sortenrein entsorgt werden - womit sie für eine weitere Nutzung im Hochbau verloren sind.

Fotos © Saint-Gobain Weber 

weber.therm circle sortenrein trennbar

Saint-Gobain Weber hat nun in München eine eigene Lösung für dieses Dilemma vor­ge­stellt - und zwar das recyclingfähige Wärmedämm-Verbundsystem weber.therm circle. Wie es auf der BAU hieß, ist die bauaufsichtliche Zulassung beantragt (Nr. Z- 33.9 – 1671) und die Verfügbarkeit ab sofort gegeben.

Alle weber.therm circle-Komponenten (Dämmstoff, Dübel, Gewebe und mineralische Putzmörtel) können sortenrein getrennt und der Wiederverwertung zugeführt werden. Erreicht wird die Rückbaubarkeit durch verschiedene Maßnahmen:

  • Weber verzichtet auf den Klebemörtel. Stattdessen werden die Dämmplatten mechanisch mit Schraubdübeln am Mauerwerk befestigt.
  • Dank einer speziellen Mineralwollqualität können sich die Dämmplatten besonders gut an den Untergrund anschmiegen.
  • Zudem wird unter der Armierungsschicht eine Separationsschicht aufgebracht, bei der ein Gewebe in einen eigens entwickelten Separationsmörtel eingelegt wird. Dieses Gewebe wird beim Rückbau gestrippt - das heißt: es wird zum Beispiel mit einer Baggerschaufel bahnenweise mitsamt dem Putz abgezogen (Bild oben).
knapp 2 Minuten über das recyclingfähige Wärmedämm-Verbundsystem weber.therm circle

Vollmineralisches WDV-System

Zusätzlich zur Recyclierbarkeit bietet weber.therm circle alle klassischen Eigenschaften eines vollmineralischen WDV-Systems der Premiumklasse: Dank der schweren Mineralwollqualität und der dickschichtigen Putzschicht lässt das diffusionsoffene System hohe Wärme-, Brand- und Schallschutzwerte erwarten. Das Oberflächenfinish mit mineralischen AquaBalance-Edelputzen schützt zudem vor Veralgung, ohne die Umwelt mit Bioziden zu belasten - siehe u.a. Beitrag vom 9.3.2013 dazu.

Weitere Informationen zum recyclingfähigen Wärmedämm-Verbundsystem weber.therm circle können per E-Mail an Saint Gobain Weber angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE