Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0956 jünger > >>|  

Überspannungsschutz für DC-seitig geerdete PV-Anlagen

(21.6.2011; Intersolar-Bericht) DEHNguard S PV SCI 600 und DEHNguard S PV SCI 150 sind die neuen einpoligen modularen Überspannungsschutzgeräte für DC-seitig geerdete PV-An­la­gen von Dehn + Söhne, dem Blitz- und Überspannungsschutz­speziali­sten aus Neumarkt i.d.OPf. Sie wurden nach prEN 50539-11 geprüft und sind bereits lieferbar. Da für den internationalen Markt konzipiert, hat der DEHNguard S PV SCI 600 eine UL-Zulassung.

Die von Dehn + Söhne entwickelte Technik der kombinierten Abtrenn- und Kurzschließvorrichtung mit Thermo-Dynamik-Control wird durch eine zusätzliche Gleichstromsicherung ergänzt, um bei Überlast des Ableiters einen sicheren und lichtbogenfreien Wechsel der Schutzmodule zu ermöglichen. Die dabei geschaffene Synergie der Technologien soll ...

  • das Risiko einer Schutzgeräteschädigung durch Installations- und Isolationsfehler im PV-Stromkreis vermindern,
  • deutlich die Gefahr einer Brandentwicklung eines überlasteten Ableiters reduzieren und
  • einen überlasteten Ableiter in einen sicheren elektrischen Zustand  versetzen, ohne das Betriebsverhalten der PV-Anlage zu beeinträchtigen.

Das prädestiniert DEHNguard S PV SCI 600 und DEHNguard S PV SCI 150 für den Überspannungsschutz von DC-seitig geerdeten PV-Anlagen.

Weitere Informationen zum Überspannungsschutz bei PV-Anlagen können per E-Mail an Dehn Söhne angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)