Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1790 jünger > >>|  

Mehr Verkehr, höhere Lasten, marode Brücken: DBV veröffentlicht Brückenstudie

Brückenertüchtigung jetzt - Ein wichtiger Beitrag zur Sicherung der Mobilität auf Bundesfernstraßen(14.11.2011) „Beim Transport von Gütern bewältigt die Straße beachtliche 71% der Güterverkehrsleistungen.“ Diese Zahl aus dem Gutachten „Brückenertüchtigung jetzt - Ein wichtiger Beitrag zur Sicherung der Mobilität auf Bundesfernstraßen“ hebt hervor, welche Bedeutung eine leistungsstarke Infrastruktur für den Wirtschaftsstandort Deutschland hat. In der Studie hat Ministerialdirektor a.D. Dipl.-Ing. Joachim Naumann viele Fakten zum Zustand der deutschen Brücken zusammengetragen, die aktuelle Situation analysiert und beschrieben, welche Handlungsoptionen bestehen, wenn die Leistungsfähigkeit der Brücken wiederhergestellt bzw. weiterhin erhalten bleiben soll.

Anhand von umfangreichem Datenmaterial, u.a. zur Verkehrsentwicklung auf Bundesfernstraßen, wird der Bedarf für die dringend notwendigen Sanierungsmaßnahmen hergeleitet. Dabei geht der Autor auf Lösungsmöglichkeiten durch ein Ertüchtigungsprogramm ein und gibt einen Ausblick auf die hierzu benötigten Mittel. Die Studie schließt mit einer „Vision 2025/2050“ zur Sicherung der Mobilität auf Bundesfernstraßen.

Das Gutachten ist als DBV-Heft 22 erschienen und kann zum Preis von 10 Euro per E-Mail an den Deutschen Beton- und Bautechnik-Verein angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)