Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1828 jünger > >>|  

"Ingenieurbaukunst - made in Germany 2010/2011" erschienen

<!---->(8.11.2010) Am 29. Oktober 2010 ist im Junius-Verlag Hamburg die fünfte Ausgabe des von der Bundesingenieurkammer herausgegebenen Jahrbuchs Ingenieurbaukunst erschienen.

Auf insgesamt 176 Seiten werden in dem reich illustrierten Buch die besten aktuellen Ingenieurbauprojekte deutscher Ingenieurbüros vorgestellt. Die Bandbreite der 19 vorgestellten Projekte reicht von internationalen Großprojekten, wie den WM-Fußballstadien in Südafrika, dem Schiffshebewerk am Drei-Schluchten-Staudamm in China bis hin zu bedeutenden nationalen Bauvorhaben, wie dem Bau der Elbphilharmonie in Hamburg oder dem Offshore-Windpark Alpha Ventus in der Nordsee.

Die anspruchsvollen Planungen werden von führenden Technik-Journalisten fachlich und gut verständlich präsentiert, was das Buch gleichermaßen interessant für den Fachmann wie für den Laien machen sollte.

Film aus dem Beitrag "Richtfest der Elbphilharmonie" vom 30.5.2010 (Copyrights: Elbphilharmonie Hamburg, Herzog & de Meuron)

Unter dem neuen Titel "Ingenieurbaukunst - made in Germany 2010/2011" wird der Fokus vom Herausgeber verstärkt auf internationale Spitzenprojekte gelegt. Dadurch wird die technische, ökonomische sowie die baukulturelle Bedeutung des deutschen Ingenieurwesens widergespiegelt und das Buch zum zentralen Ort einer umfassenden Leistungsschau des gesamten deutschen Bauingenieurwesens.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)