Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/2073 jünger > >>|  

Neues Abdichtungssystem schützt Stahlbeton-Brücken

  • Bitumen-Schweißbahn als Dichtungsschicht für Neubau und Sanierung

(4.12.2009) Der ständig steigende Schwerlastverkehr macht Brücken zunehmend schadenanfälliger, Tausalze nagen am Bewehrungsstahl. Um Betonbrücken vor diesen Belastungen dauerhaft zu schützen, hat StoCretec ein neues, geprüftes Abdichtungssystem entwickelt- bestehend aus StoPox BV 100 und StoMonoflexbahn 100.


Das StoCretec Brückenabdichtungssystem für Neubau und Sanierung dient dem Schutz der Betonkonstruktion. Das alterungsbeständige System kombiniert Dichtungsschicht und Grundierung unter dem Fahrbahnbelag. Insbesondere die Instandsetzung von Brückenfahrbahnen stellt wegen der kurzen Sperrzeiten und ungünstigen Witterungsbedingungen hohe Anforderungen an den Verarbeiter und an die Produkte. Bei der Entwicklung der Grundierung StoPox BV 100 wurde deshalb besonderer Wert auf die Verarbeitungssicherheit gelegt. StoCretec verweist zudem auf ...

  • eine schnelle Erhärtung,
  • kurze Überarbeitungsintervalle und
  • gute Frühwasserbeständigkeit, auch auf jungem Beton.

Beim Einbau der Schweißbahn und bei der Verlegung des Gussasphaltes weicht die Epoxid­harz­for­mulierung den dabei auftretenden Tempe­ra­tur­span­nun­gen aus. Ein weiteres Plus für die Ver­ar­bei­tungs­sicherheit sei, dass während der Verlegung der Schweißbahn die korrekte Brennerführung optisch mit Hilfe eines Thermoindikators kontrolliert werden könne: StoPox BV 100 verändert bei optimaler Brennerführung seinen Farbton - die gelblasierende Grundierung wir bei richtiger Einbautemperatur rot.

Neben dem Einsatz als Grundierung kann StoPox BV 100 auch zur Versiegelung und Kratzspachtelung verwendet werden.

Die einlagige Elastomerbitumen-Abdichtung Sto Monoflexbahn 100 mit hochliegender Polyestervlies-Einlage dichtet den Beton unter dem Gussasphaltbelag ab. Ihre niedrige Schmelztemperatur führt zu einem günstigen Schmelzfluss. Das erleichtert die Verarbeitung und senkt den Gasverbrauch. Durch ein verbessertes Kaltbiegeverhalten soll die Bahn zudem besonders langlebig sein. "Unter dem Strich ergibt dies ein wirtschaftliches, schnell verarbeitetes System mit optimalem Schutz für Brücken vor witterungs- und nutzungsbedingten Schäden", stellt StoCretec-Produktmanager Hagen Lehmann fest.

Weitere Informationen zur Abdichtung von Stahlbeton-Brücken (speziell zu StoPox BV 100 und StoMonoflexbahn 100) können per E-Mail an StoCretec angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)