Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1488 jünger > >>|  

Start der Ausschreibungsdatenbank tenderfilter.de

  • Neue Ausschreibungsdatenbank für international tätige Architekten, Ingenieure und Stadtplaner

(6.9.2005; upgedatet am 11.6.2013: tenderfilter.de ist nicht mehr online) Mit tenderfilter.de erweitert das Netzwerk Architekturexport der Bundesarchitektenkammer in Kooperation mit der Bundesingenieurkammer und dem Verband Beratender Ingenieure VBI das Informationsangebot für international tätige Architekten, Ingenieure und Stadtplaner. Die Ausschreibungsdatenbank ist ab heute online verfügbar.

Tenderfilter ist ein Informationsdienst, der ab sofort internationale Ausschreibungen und Wettbewerbe für Architekten, Ingenieure, Infrastrukturplaner, Städtebauer, Landschaftsarchitekten, technisch-wirtschaftliche Consultants und Bauunternehmen bei den ausschreibenden Stellen sammelt und über eine Datenbank zur Verfügung stellt. Tenderfilter umfasst private und öffentliche Ausschreibungen.

Die von Tenderfilter gesammelten Ausschreibungsinformationen werden in englischer und deutscher Sprache veröffentlicht. In Abhängigkeit vom Rechercheaufwand stellt Tenderfilter diese Informationen teilweise kostenfrei und teilweise kostenpflichtig zur Verfügung. Schwerpunkte der Ausschreibungsinformationen sind West- und Osteuropa, China, Indien, Russland, der arabische Wirtschaftsraum und Asien.

Der Vorteil von Tenderfilter ist die zentrale Recherche und Übersetzung und damit eine deutliche Reduzierung der Informationskosten für das einzelne Planungsbüro. Außerdem wählt Tenderfilter nur Ausschreibungen aus, die sich tatsächlich an Architekten, Ingenieure und Stadtplaner richten.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE