Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1703 jünger > >>|  

Neuer Pelletti Maxi von Paradigma für kommunale Einrichtungen

(9.10.2009; Interpellets-Bericht) Die Paradigma Deutschland GmbH hat mit dem neuen "Pelletti Maxi" ihre Produktpalette um einen Pelletskessel im höheren Leistungsbereich erweitert. Mit einer Nennwärmeleistung von 56 kW ist dieser - zudem kaskadierbare - Kessel für größere Gebäude bzw. für einen höheren Wärmebedarf geeignet. Der Pelletti Maxi basiert auf der etablierten Technik des Pelletti, der bislang in den Leistungsgrößen von 8 bis 31 kW geliefert wird.


Durch die Kombination mehrerer Kessel (Kaskade) lassen sich mit dem Pelletti Maxi Heizleistungen von mehreren hundert kW erreichen. So ist im "Johanniterhaus Nebra" im Frühjahr 2009 eine der größten Pelletsanlagen Deutschlands in Betrieb gegangen (Bild oben). Dort versorgen fünf Pelletti Maxi mit einer Gesamtleistung von bis zu 280 kW ein Altenpflegeheim mit Platz für bis zu 120 Bewohner. Im Vergleich zur alten Heizöl-Anlage möchte das Johanniterhaus bis zu 50% der gesamten Kosten für die Beheizung und Warmwasserbereitstellung einsparen.

Zur Komfortsteigerung verfügt der Pelletti Maxi serienmäßig über eine automatische Ascheaustragung, die anfallende Asche selbsttätig in einen außenliegenden Aschebehälter transportiert. Ist die Aschebox vollständig gefüllt, wird das durch eine entsprechende Meldung an der Kesselsteuerung und am Heizungsregler "SystaComfort" angezeigt. Da es sich um ein vollständig geschlossenes System handelt, lässt die externe Aschebox eine saubere Austragung und Entsorgung der Asche erwarten.

Nachdem Pelletskessel in den letzten Jahren überwiegend im privaten Wohnungsbau eingesetzt wurden, zeigt sich mittlerweile auch im kommunalen Bereich ein stetig wachsendes Interesse am Heizen mit Holzpellets. Das betrifft u.a. Kindergärten, Grundschulen, Rats- oder Gemeindehäuser, die einerseits die Betriebskosten optimieren und andererseits zunehmend mehr Verantwortung für einen wirksameren Klimaschutz übernehmen wollen - siehe auch Beitrag "Pelletskessel heizen zunehmend kommunale Gebäude" vom 9.10.2009.

Der neue Paradigma Pelletskessel ist ausschließlich als Saugsystem erhältlich und hat für seine Leistungsklasse die recht kompakten Maße von 140/187/97 cm (B/H/T).

Weitere Informationen zum Pelletti Maxi können per E-Mail an Paradigma angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)