Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0551 jünger > >>|  

Stiebel Eltron baut seine invertergeregelte WPL-classic-Serie aus


  

(19.4.2018; SHK- bzw. IFH/In­therm-Bericht) Stiebel Eltron ergänzt mit der WPL 13 ACS seine beliebte WPL-classic-Serie um eine weitere Leistungsstärke. Die invertergeregelte Luft-Wasser-Wärmepumpe für die Außenaufstellung wird mit einer Leistungszahl von 3,97 (A2/W35) ausgewiesen und bietet bei Vorlauftemperaturen von 35°C ...

  • 4,3 kW Wärmeleistung bei 2°C und
  • 6 kW bei -7°C Außentemperatur.

Damit eignet sich die Wärmepumpe, die über einen gekapselten Kältekreis verfügt, zum Heizen und zur Warmwasserbereitung von Ein- und Zweifamilienhäusern. Darüber hinaus ist sie in der Lage, über die Fußbodenheizung zu kühlen.

Weitere Informationen zur WPL-classic-Serie können per E-Mail an Stiebel Eltron angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE