Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1211 jünger > >>|  

Schaltschränke neu im GEOS-Programm von Spelsberg

(16.7.2020) In seinem GEOS-Programm bietet Spelsberg Leergehäuse an - und künftig auch Schaltschränke. Diese bieten alle bekannten Merkmale der GEOS-Familie - dazu zählen ...

  • Prüfzeugnisse für internationale Märkte und
  • das robuste Material,
  • Schutz für die elektrischen und elektronischen Komponenten selbst in rauen Umgebungen sowie
  • das flexible Baukastensystem, welches den individuellen Ausbau der Schaltschränke ermöglicht, zum Beispiel mit Einbauplatten, Berührungsschutz-Modulen und Innentüren:

Die Gehäusetüren der neuen GEOS-Schaltschränke haben und einen Öffnungswinkel von über 180° und sind entweder grau oder transparent. Die durchsichtige Ausführung erlaubt das Ablesen von Anzeigen, während Befehls- und Meldegeräte ohne Einfluss auf die technischen Eigenschaften geschützt bleiben. Bastelarbeiten vor Ort zum Einbau eines Sichtfensters entfallen damit.

Optionale Türfeststeller direkt von Spelsberg erlauben des Weiteren das Festsetzen der Tür im offenen Zustand in zwei Positionen. Und in sensiblen Installationsumgebungen ermöglicht ein zusätzlicher Türkontaktschalter im Rahmen die Fernabfrage des Öffnungszustands.

Die stabile Konstruktion von Kasten und Deckel bzw. Tür verfügt über eine hohe Schlagfestigkeit (IK 09). Das Gehäuse aus robustem Polycarbonat ist ferner beständig gegenüber UV-Strahlung, Witterung, Korrosion und chemischen Einflüssen. Das GEOS-Dichtprinzip Drain Protect mit weit übergreifendem Deckel, einer Ablaufrinne entlang der Gehäuseseiten im Kasten und einer umlaufenden Elastomerdichtung schützt überdies vor Feuchtigkeit.

Die Schaltschränke sind auf der Rückseite durch M32/40-Vorprägungen für das Belüftungselement BEL Air M40 vorbereitet, das Kondensatbildung im Schaltschrank vorbeugt.

Weitere Informationen zu GEOS-Schaltschränken  können per E-Mail an Spelsberg angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE