Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0903 jünger > >>|  

Gebäudesteuerung mit Somfys Skitter io

(27.5.2011) Komplexe Technik auf das Wesentliche reduzieren und ansprechend verpacken. Auf Basis dieser Leitlinie hat Somfy den Skitter io entwickelt. Mit dem runden, designprämierten Handsender lassen sich zwei Wohnszenarien abrufen, die vorher per Computer-Software entworfen wurden.


Abläufe im Haus, die regelmäßig in Anspruch genommen werden, sind mit Hilfe des Szenarienplayers Skitter io auf Ein-Tastendruck verfügbar. Ein Aufwach-Szenario könnte beispielsweise so ausschauen: Die Rollläden fahren hoch, die Dachfenster öffnen sich leicht zum Lüften und das Licht in Schlafzimmer, Flur und Bad schaltet sich ein.

Die beiden Wohnsituationen, die sich pro Skitter definieren lassen, werden vorher am Computer mit einer speziellen Software erstellt. Die große Darstellung am Monitor und die Bedienung mit der Maus sollen die Einstellung "kinderleicht" machen. Danach werden die gespeicherten Daten per USB-Kabel auf den Skitter überspielt.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Steuerungen ist die Bedienung des rundlichen Handsenders auffallend einfach: keine Menüführung, kein Display. Mit einem Knopfdruck läuft das vorgesehene Programm ab. Die Fernbedienung funktioniert auf Basis der Funktechnologie io homecontrol, die von mehreren führenden Gebäudetechnik-Unternehmen benutzt wird - siehe auch Beitrag "io-homecontrol - so fuktioniert's" vom 18.11.2008.

red dot award für Produktdesign

Der Skitter io ist 2010 mit dem red dot award für Produktdesign ausgezeichnet worden. Er überzeugt durch sein eigenständiges Erscheinungsbild und bricht mit der Optik traditioneller Fernbedienungen. Die runde Form ist dabei nicht nur gestalterisch ansprechend, sondern auch griffig und liegt sicher in der Hand. Farblich abgesetzte, gummierte Umrahmungen verleihen der Steuerung einen individuellen Charakter. Per Magnet lässt sich der Skitter mit einer kleinen Metallplatte an jeder Oberfläche befestigen.

Weitere Informationen zu Skitter io und der Gebäudesteuerung via io-homecontrol können per E-Mail an Somfy angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)