Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0604 jünger > >>|  

Postgradualer Universitätslehrgang "Urban Wood" wieder ab August

(14.4.2009) Die Technische Universität Wien, die Technische Universität Dresden und das Politecnico di Torino bieten gemeinsam das postgraduale MSc Programm "Urban Wood" an. Es verspricht den Teilnehmern eine solide Wissensgrundlage für die weiterführende Forschung sowie die Fähigkeiten für die Leitung der Planung und Konstruktion von Holzbauten im urbanen Kontext. Die bessere technologische und wirtschaftliche Beherrschung des Werkstoffes soll es den Teilnehmer ermöglichen, die große Flexibilität des Baustoffes Holz voll auszuschöpfen.

Zielgruppe

Das MSc Programm steht qualifizierten Absolventen der Bereiche Architektur, Stadtplanung und Hochbau offen. Es richtet sich an all jene, die eine führende Rolle in der ökologisch nachhaltigen Stadtentwicklung anstreben.

Inhalte des Master-Programms

Um die für einen Lehrgang mit internationaler Ausrichtung nötige hohe Qualität der Lehre zu bieten, wird das MSc Programm von drei Hochschulen getragen. Das erste Studienjahr besteht aus drei Modulen, die den jeweiligen fachlichen Schwerpunkten der drei Partnerinstitutionen entsprechen:

  • Holzbausysteme und holzbasierte Materialien
  • Restaurierung und Sanierung historischer Holzbauten
  • Mehrgeschossiges Bauten in Holz

Nach der erfolgreichen Absolvierung des ersten Jahres haben die Teilnehmer im zweiten Jahr die Möglichkeit, im Rahmen der Masterthese ein Projekt zu bearbeiten.

Holzarchitektur, Holzbau, Bauen mit Holz, Holz, Werkstoff Holz, Urban Wood, Holzbausystem, holzbasierte Materialien, Restaurierung, Sanierung, historische Holzbauten, mehrgeschossige Bauen mit Holz
Peek & Cloppenburg-Kaufhaus in Köln (siehe auch Beitrag "Renzo Piano baut "Weltstadthaus" in Köln" vom 14.12.2005)

Zugangsvoraussetzungen

Zugelassen sind Personen mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium sowie Personen mit einer gleichzuhaltenden Eignung. Diese liegt bei Personen vor, die eine einem Hochschulabsolventen gleichwertige Tätigkeit ausüben bzw. über eine entsprechende Berufserfahrung verfügen.

Übersicht:

  • Abschluss: Verleihung des akademischen Grades Master of Science (MSc)
  • Unterrichtssprache: Englisch
  • Studiendauer: 4 Semester
  • Studienbeginn: 31. August 2009
  • Anmeldeschluss: 31. Mai 2009; Anmeldung ab sofort möglich
  • Kosten: EUR 10.000,00 (exkl. Reise- und Aufenthaltskosten; Exkursionskosten)
  • Lehrgangsleitung:
    • Univ.Prof.DDI Wolfgang Winter (TU Wien)
    • Prof. Clara Bertolini Cestari (Politecnico di Torino)
    • Prof.Dr. Peer Haller (TU Dresden)

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)