Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0111 jünger > >>|   

„Zukunft Bau“: Digitaler Leitfaden barrierefreies Bauen, Haus aus dem Drucker,...

(25.1.2017; BAU-Bericht) In München präsentierte das Bundesbauministerium zukunftsorientierte technische Entwicklungen der Forschungsinitiative „Zukunft Bau“ auf dem BMUB-Messestand. Ein Beispiel ist der „Digitale Leitfaden Barrierefreies Bauen“ für die Inhalte des „Leitfadens Barrierefreies Bauen“ (direkter PDF-Download). Die Web-Site dazu wurde von Bauministerin Barbara Hendricks am 16. Januar offiziell für die Öffentlichkeit freigeschaltet hat: 

Digitaler Leitfaden Barrierefreies Bauen
leitfadenbarrierefreiesbauen.de

Mit dem Leitfaden sollen Bauherren und Planer bei der Umsetzung des barrierefreien Bauens entsprechend dem aktuellen Rechtsrahmen unterstützt werden. Komplexe Inhalte des barrierefreien Bauens wurden dazu systematisch zu einem anwenderfreundlichen EDV-Tool aufbereitet. Es hilft bei der Planung von u.a. barrierefreien Bädern sowie schwellenfreien Gebäuden und Wegen.

Auf dem BMUB-Messestand wurden auch ein 3D-Betondrucker, mit dem zukünftig ganze Gebäude „gedruckt“ werden können, und ein mobiler Drucker vorgestellt, der Photovoltaik-Beschichtungen auf Betonoberflächen aufträgt.

Barbara Hendricks am Stand der Forschungsinitiative Zukunft Bau des BMUB und des BBSR. Dort ließ sich die Bundesministerin einige Forschungsergebnisse vorstellen.
Foto © Stefan Heigl

Übrigens: Seit über 11 Jahren fördert der Bund die Forschungsinitiative „Zukunft Bau“ mit über 900 Forschungsprojekten und Bundesmitteln in Höhe von über 180 Millionen Euro.

Bei ihrem Besuch auf dem BMUB-Messestand präsentierte Bundesbauministerin Barbara Hendricks auch eine interaktive Deutschlandkarte des „Effizienzhaus Plus Netzwerks“ mit 30 Modellvorhaben. Die Effizienzhäuser Plus kommunizieren mit Hilfe der Digitalisierung mit ihren Bewohnern und zeigen, wie Klimaschutz im Gebäudebereich erfolgreich funktioniert. Neben technischen Kenndaten können sich Interessierte auch über Interviews mit Architekten und Bauherren und einen Filmbericht über das Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität des Bauministeriums in Berlin informieren.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)