Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0122 jünger > >>|  

Kompaktes E-Book von VHV und IfB für den alltäglichen Umgang mit dem Bauvertragsrecht


  

(24.1.2018) Das Bauvertragsrecht wurde auf ein neues Fundament gestellt. Dabei ist das bislang allgemein gehaltene Werksvertragsrecht durch grundlegende Neuerungen an die aktuelle Rechtsprechung und Bautechnik angepasst worden. Die Neuregelungen gelten für alle am Bau beteiligten Personen, die durch Verträge in Bauprojekte eingebunden sind. Dazu gehören neben Bauunternehmen auch Architekten und Ingenieure.

Die VHV hat zusammen mit dem Institut für Bauforschung (IfB) passend zum Thema ein E-Book mit den wichtigsten Neuerungen im Überblick verfasst. Es erklärt in zwei Spalten die neuen Regelungen: In der linken Spalte sind die Gesetze abgedruckt, wie sie auch im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) stehen. In der rechten Spalte werden die Gesetze erklärt und durch praxisnahe Hinweise in der Rubrik „Gut zu wissen“ ergänzt.

Das E-Book kann über die Seite vhv-bauexperten.de > Aktuelles > Downloads > Baurecht-2018 angefordert werden. Außerdem ist die Publikation in gedruckter Form auf den VHV-Bautagen, die noch bis April laufen, verfügbar.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)