Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1545 jünger > >>|  

Buderus erleichtert Einstieg in das „Komfort“-Segment


  

(15.9.2020) Im Herbst fallen nicht nur die Blätter, sondern hier und da auch die Preise: Heizungsfachfirmen, die bei Buderus bis zum 30. November 2020 ein Logaplus-Paket mit einem Logamax plus GB182i bis 24 kW ordern, erhalten die Gerätschaft im Titaniumglas-Design zum Preis eines vergleichbaren Classic-Linie-Paketes (mit einem Logamax plus GB172). Dies bedeutet eine Ersparnis von bis zu 545 Euro (exklusive Mehrwertsteuer) auf den Katalogpreis.

Im Rahmen der Buderus Drei-Linien-Strategie mit den Baureihen „Classic“, „Komfort“ und „Top“ sollen Handwerkspartner damit ihren Kunden den Einstieg in das „Komfort“-Segment erleichtern können. Diese Baureihe orientiert sich an der „Top“-Linie und erreicht Endkunden, die Wert auf Design, Technik und Funktionalität legen, zu einem besonders attraktiven Preis/Leis­tungs-Verhältnis - siehe auch Beitrag „Die Drei-Linien-Strategie von Buderus“ vom 5.4.2017.

Weitere Informationen zu Logaplus-Paketen mit Logamax plus GB182i können per E-Mail an Buderus angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE