Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0450 jünger > >>|  

Grafikfähige Steuerung für Viessmann Gas-Brennwert-Wandgeräte

(18.3.2010; SHK-Bericht) Die zur ISH 2009 in den Viessmann Gas-, Öl- und Wärmepumpen-Kompaktgeräten eingeführte Vitotronic Regelung mit der neuen Bedieneinheit wird jetzt auch in allen Vitodens Gas-Brennwert-Wandgeräten verwendet. Mit ihrem großen, grafikfähigen Display und dem von vielen Handys her bekanntem Bedienkreuz ist die Bedienung der Wandgeräte auffallend einfach: Heizkurve, solare Wärmeerträge und die eingestellten Heizzeiten werden anschaulich in grafischer Form dargestellt. Das große, mehrzeilige Display ist beleuchtet, kontraststark und deshalb jederzeit gut ablesbar.


Ein neuer Regelalgorithmus in allen neuen Vitodens Brennwertgeräten reduziert die Takthäufigkeit. Dazu werden die Brennerstillstandszeiten in Abhängigkeit von der aktuellen Wärmeabnahme durch die Geräteregelung berechnet. Maß für die jeweilige Pausenzeit ist die Geschwindigkeit, mit der die Kesselwassertemperatur bei einem Brennerlauf ansteigt. Je langsamer dieser Temperaturanstieg erfolgt, desto geringer war zuvor die Wärmeabnahme und umso länger ist die nachfolgende Pausenzeit. Diese dynamische Anpassung der Pausenzeiten zwischen zwei Brennerläufen soll laut Viessmann die durchschnittliche Takthäufigkeit um rund ein Drittel senken und entsprechend Brennstoffverbrauch und Emissionen verringern.

Hocheffizienzpumpen für Vitodens 200-W und 222-W

Die bisher ausschließlich in den Vitodens Geräten der 300er-Baureihe erhältlichen Hocheffizienzpumpen sind nun auf Wunsch auch für Vitodens 200-W und 222-W verfügbar. Drehzahlgeregelte Hocheffizienzpumpen reduzieren den Stromverbrauch um mehr als 50 Prozent gegenüber konventionellen Pumpen, die niedrige Gebläsedrehzahl sorgt für ein geringes Verbrennungsgeräusch, und konstant niedrige Emissionswerte leisten einen aktiven Beitrag zum nachhaltigen Klimaschutz.

Weitere Informationen zu Gas-Brennwert-Wandgeräten und zur Vitotronic Regelung können per E-Mail an Viessmann angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)