Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1316 jünger > >>|  

Kostenkennwerte für 44 Beispielobjekte Barrierefreies Bauen

BKI-Sonderband „Objektdaten Barrierefreies Bauen“
  

(20.8.2017) Demographischer Wandel und Inklusion rücken die Barrierefreiheit von Gebäuden und Wohnungen immer mehr in den Fokus. Um die Baukosten öffentlicher und privater barrierefreier bzw. -armer Gebäude sicher abschätzen bzw. ermitteln zu können, hat das Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) den Sonderband „Objektdaten Barrierefreies Bauen“ veröffentlicht.

Die Neuerscheinung enthält insgesamt 44 realisierte Beispielprojekte aus der Praxis - davon wurden 17 ausführlich bis zur dritten Ebene der DIN 276 dokumentiert. Ergiebig sind auch die über 250 Positionen mit 1.000 Baupreisen für Bodenleitsysteme im Innen- und Außenbereich, Türanlagen, Beschläge, Sanitärausstattungen, Aufzüge und Liftanlagen. Zusätzliche Kostensicherheit versprechen die neuen BKI-Baukosten-Regionalfaktoren für jeden Stadt- und Landkreis in Deutschland.

Praxistipps und Fachaufsätze komplettieren den neuen BKI-Band. So werden die Besonderheiten barrierefreier Ausführungen in Wort und Bild erläutert. Ein Fachaufsatz kommentiert die Barrierefreiheit nach DIN 18040 mit zahlreichen Abbildungen. Ein zweiter Fachaufsatz vergleicht die bautechnischen Regeln nach Bundesländern und zeigt auf, welche Unterschiede jeweils zu beachten sind. Die Bundesbeauftrage der Bundesregierung für Menschen mit Behinderungen, Verena Bentele, bestätigt in Ihrem Grußwort die Bedeutung der BKI-Neuerscheinung als wichtigen Schritt in eine inklusive Zukunft: „Kostensicherheit ermöglicht es Architekten und ihren Bauherren frühzeitig, die barrierefreie Planung und Realisierung als selbstverständlichen Prozess zu begreifen. Der neue Band schließt deshalb eine wichtige Lücke …“.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)