Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1745 jünger > >>|  

Die Architects' Darlings 2017 sind gekürt

(19.11.2017) Fast 2.000 Architekten und Planer wählten heuer in 24 Produkt-Kate­go­rien ihre Favoriten unter 200 Marken. Weiterhin beurteilten 40 Experten insgesamt 160 Medien und Produkt-Innovationen in 11 Jury-Awards. Dies sind die höchsten Teilnehmerzahlen seit dem siebenjährigen Bestehen des Architects' Darling-Awards, sowohl seitens der Befragten als auch der beteiligten Hersteller.

alle Gewinner auf einen Blick; Foto © Heinze (Bild vergrößern)

Am 9. November war es soweit, rund 400 Vertreter der Baubranche versammelten sich im niedersächsischen Celle. Die Laudatoren Jürgen Steffens von JSWD Architekten und Jörg Kreuder, Gesamtvertriebsleiter von Heinze, verkündeten das Ergebnis. 35 Produzenten überzeugten ihre Zielgruppe und durften eine der begehrten Trophäen entgegennehmen.

Gold-Gewinner Architects' Darling Awards 2017

Gold-Gewinner Architects' Darling Jury-Awards 2017

Ausschlaggebend für die Juryentscheidungen waren u.a. Fachkompetenz, Handling und gestalterischer Anspruch der beurteilten Produkte bzw. Dienstleistungen.

Für den diesjährigen Sonderpreis „Cradle-to-Cradle Challenge Award“ - ein Award für Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung - überzeugte Mosa und gewann die Trophäe, die von Prof. Dr. Michael Braungart überreicht wurde.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE