Baulinks > Bad/Wellness

Bad und Wellness Magazin

Connect Air: Ideal Standards neue Komplettbadserie mit dünnwandigen Keramiken (21.5.2016)
Mit Connect Air hat Ideal Standard eine neue, klassisch-moderne Kom­plett­badserie im Programm, die mit vergleichsweise dünnwandigen Kera­miken und einer geschwungenen Linienführung eine luftige Atmos­phäre schaffen kann. weiter lesen

Skulptural: Neuer, freistehender Waschtisch BetteArt Monolith (21.5.2016)
Mit einem neuen, freistehenden Waschtisch aus Stahl/Email erweitert Bette die Badkollektion BetteArt. Der BetteArt Monolith getaufte Wasch­tisch wirkt wie aus einem Stück und wird mit seiner skulpturalen An­mutung einen unübersehbaren Akzent in hochwertigen Bädern und Sanitärräumen set­zen. weiter lesen

Neue Stahl/Email-Waschtisch-Varianten bei Kaldewei (21.5.2016)
Auf den SHK-Frühjahrsmessen präsentierte Kaldewei neue Varianten seiner Waschtischserien. So wurde z.B. die Serie Silenio um einen 120 cm breiten Aufsatzwaschtisch erweitert. Und alle Silenio Waschtische sind ab sofort auch ohne Überlaufloch erhältlich. weiter lesen

Folio: Alapes Art, Waschtisch und Möbel zu verschmelzen (20.5.2016)
Mit Folio hat Alape einen Waschplatz ent­wi­ckelt, der die Möglichkeiten von Waschbecken aus glasiertem Stahl auf bemerkenswerte Weise ausreizt: Der Stahl des Beckens umschließt das Waschtischmöbel und bildet mit ihm eine homogene Einheit. weiter lesen

Duravit erweitert Komplettbadserie Darling New u.a. um Möbelwaschtische mit c-bonded-Kanten (20.5.2016)
Duravit zählt Darling New zu den Designklassikern in seinem Pro­gramm. Die umfangreiche Komplettbadserie ist nun um einige Produkte ergänzt wor­den, bei denen u.a. Duravits neue c-bonded-Technologie zur An­wen­dung kam. weiter lesen

c-bonded: Nahtlose Verbindung von Keramik-Waschtisch und Badmöbel (20.5.2016)
Für besondere gestalterische Ansprüche hat Duravit unter der Be­zeich­nung „c-bonded“ ein Verfahren entwickelt, bei dem sich die Keramik des Möbel­waschtisches und die Möbeloberfläche des Waschtischunterbaus zu einem monolithisch wirkenden Ganzen verbinden. weiter lesen

Palace: Neue asymmetrische Waschtische von Laufen mit Unterbaumöbel auf Maß (20.5.2016)
Die Badkollektion Palace von Laufen versteht sich als zeitlos eleganter Klas­siker für Hotels und architektonisch geplante Badezimmer. Im Zentrum der Kollektion stehen anwenderfreundliche Waschtische mit einer großzügig bemessenen Ablagefläche. weiter lesen

Auf 248 Seiten: Bäder neu gestalten - Konzepte zwischen Standard und Luxus (19.5.2016)
Mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis will „Bäder neu gestalten“ nütz­li­che Anregungen geben für den Umbau und die Moder­nisierung von Bade­zimmern im mittleren Preissegment. Das Buch wendet sich an Badplaner, Architekten, Fachunternehmer sowie Bauherren. weiter lesen

Neue Meisterstücke: Kaldewei-Wannen mit zwei- und dreiseitiger, emaillierter Verkleidung (19.5.2016)
Nach der Markteinführung der freistehenden Badewannen mit vollemail­lier­ter Verkleidung als Meisterstücke-Kollektion erweitert Kaldewei das Kon­zept für Eck- und Wandinstallation. weiter lesen

Prime-Line Wall: Oval-Badewanne mit Wandanschluss à la Duscholux (19.5.2016)
Duscholux hat mit Prime-Line Wall eine monolithische Oval-Badewanne mit Wandanschluss als platzsparende Alternative zu einer freistehenden Wanne auf den Markt gebracht. weiter lesen

Weitere Bette-Badewannen ohne sichtbaren Überlauf (19.5.2016)
Zusammen mit der Badewanne BetteLux Shape - vorgestellt auf der ISH 2015 - hatte Bette ein neuartiges, elektronisch geregeltes Ab- und Über­laufsystem namens BetteSensory eingeführt, das einen sichtbaren Überlauf in der Badewanne überflüssig macht. weiter lesen

Sensia Arena: Neues Dusch-WC von Grohe mit Lady-Dusche und Geruchsabsaugung (19.5.2016)
Mit Sensia Arena hat Grohes Dusch-WC-Familie ein neues Mitglied be­kom­men: Es ist mit zwei Brausearmen ausgestattet - einer Stan­dard­dusche und einer separaten Lady-Dusche, die beide individuell ein­ge­stellt werden können. weiter lesen

flush&clean: WC-Spül- und Hygienedusch-Einheit von Schell speziell für Notunterkünfte (19.5.2016)
Bei Wohnraumverlust durch Vertreibung oder Naturkatastrophen muss vor allem auch die sanitäre Versorgung der betroffenen Menschen schnell sicher­ge­stellt werden können. Dafür hat Schell eine WC-Spül- und Dusch-Einheit zur Ausstattung von WC-Bereichen vorgestellt, die auf musli­mi­sche Konventionen abgestimmt ist. weiter lesen

Geberit liefert 2½ m² große Fertigbäder direkt zum Einbauort (19.5.2016)
Notunterkünfte zeitnah mit sanitären Einrichtungen für eine große An­zahl von Menschen auszustatten ist eine logistische Herausforderung, der sich aktuell viele Städte und Gemeinden stellen müssen. Zu ihrer Unterstützung bietet Geberit nun kompakte Fertigbäder an. weiter lesen

Eignungsnachweise über das Geräuschverhalten bei leichten Installationswänden (19.5.2016)
Zur Übertragung bzw. Vermeidung von Installationsgeräuschen tragen auch Vorwandsysteme und Installationswände bei. Tece und MultiGips haben deshalb das akustische Verhalten verschiedener Systemauf­bauten messtechnisch überprüft und veröffentlicht. weiter lesen

Tesi: umfangreiche Armaturenserie neu von Ideal Standard und Artefakt (18.5.2016)
Die neuen Tesi Armaturen von Ideal Standard - entworfen vom Design­stu­dio Artefakt - bieten eine große Anwendungsvielfalt: Angeboten werden allein fünf verschiedene Waschtischarmaturen in unter­schied­lichen Größen. weiter lesen

Domicil, Villeroy & Bochs neue Dreilocharmatur mit reduzierter Formensprache (18.5.2016)
Mit Domicil hat Villeroy & Boch eine Dreiloch­armatur vorgestellt, die ver­traute Stilelemente traditioneller Badezimmer zitiert und diese in eine re­duzierte, zeitlose Formensprache überträgt. weiter lesen

Lissé, Dornbrachts neue Armaturenserie im Einstiegspreissegment (18.5.2016)
Dornbracht hat mit der neuen Serie Lissé „Premium-Designarmaturen im Einstiegspreissegment“ vorgestellt und an eine „ebenso qualitäts- wie budgetbewusste Zielgruppe“ adressiert. Sie will dazu einladen, das ge­samte Interieur mit einfachen Mitteln aufzuwerten. weiter lesen

Drücken, Drehen, Duschen: smarte Duschsteuerung à la Grohe (18.5.2016)
Grohe hat auf den SHK-Frühjahrsmessen mit Rainshower SmartControl seine Version einer smarten Duschsteuerung vorgestellt und diese in ein  organisches Design mit planer Fläche zum Abstellen von bei­spiels­weise Shampoo und Duschgel gepackt. weiter lesen

Hansgrohe legt ShowerSelect Dusch-Thermostate unter Putz und veredelt sie mit Glas (18.5.2016)
Hansgrohe hat auf den SHK-Frühjahrsmessen neue ShowerSelect Unter­putz-Thermostate vorgestellt, die zusammen mit Phoenix Design entwickelt wurden, über eine weiße oder scharze Glasfront verfügen und eine einfa­che Bedienung versprechen. weiter lesen

Kludi pusht Dusch- und Badewasser (18.5.2016)
Mit „Push“ hat Kludi ein für das Unternehmen neues Bedienkonzept für Dusch- und Badewannenarmaturen vorgestellt, bei dem Drucktasten den Wasserfluss starten und stoppen. Entsprechende Unter­putz­­ar­ma­turen gibt es in zwei Ausführungen - mit einer Keramik­kartusche oder als Thermo­statvariante. weiter lesen

Neues Unterputzanschlusssystem HansaBluebox verspricht hohen Installationskomfort (18.5.2016)
Hansa nutzte die SHK-Frühjahrsmessen vorrangig, um die HansaBluebox vorzustellen: Das neue Unterputzanschlusssystem wurde für die Hebel­mischer-Serien und Thermostate entwickelt und verspricht einen hohen Installationskomfort. weiter lesen

Sprinz verspricht für Echtglasduschen der neuen Edition-Line 2 Wochen Lieferzeit (17.5.2016)
Sprinz hat in Essen die neue Echtglasduschen-Serie Edition-Line mit gro­ßer Modellauswahl und einer versprochenen Lieferzeit von 2 Wochen vorgestellt. Geliefert wird die Duschabtrennung dann mit reduzierten Wandprofilen aus Aluminium oder - alternativ - rahmenlos. weiter lesen

Vollemaillierte Ablaufdeckel im mittleren Preissegment von Kaldewei angekommen (17.5.2016)
Kaldeweis flache Ablaufgarnitur KA 90 kann inzwischen mit vollemail­lier­tem Ablaufdeckel bestellt werden und ist mit allen hauseigenen Duschflächen kombinierbar. Damit sind nun auch Duschflächen aus dem mittleren Preis­segment vollemailliert erhältlich. weiter lesen

Bette aktualisiert seine Mattfarbenwelt für Duschflächen und Waschtische (17.5.2016)
Mit BetteFloor hatte Bette 22 Mattfarben eingeführt, um die Stahl/Email-Duschflächen auf beliebte Bad- und Bodenfarben abstimmen zu können - auf Wunsch bis ins Detail, denn selbst der Ablaufdeckel kann in der jewei­ligen Farbe gewählt werden. weiter lesen

Fjord X Joulia: Duschböden von Duscholux mit integrierter Wärmerückgewinnung (17.5.2016)
Mit Fjord X Joulia hat Duscholux eine ökologische Weiterentwicklung seines zur ISH 2013 eingeführten Duschbodens aus Mineralguss vor­ge­stellt: Unter der schmalen Rinne in Wannenbreite befindet sich das Wärmerückgewinnungssystem Joulia-Inline. weiter lesen

DallFlex: Ein Ablaufkörper für fünf Dallmer-Duschrinnen-Familien (17.5.2016)
Dallmer bietet für bodengleiche Duschen diverse Duschrinnen an - für die Fläche oder unmittelbar an der Wand, in zahlreichen Längen sowie in meh­reren Oberflächen. Für fünf unterschiedliche Duschrinnen gibt es jetzt mit DallFlex einen univer­sellen Ablaufkörper. weiter lesen

Duschen in individuellem Licht per Kessel-Wandablauf (17.5.2016)
Als einziger uns bekannter Hersteller bietet Kessel mit Scada einen be­leuch­te­ten Wand(!)ablauf an. Bislang konnte die 12 Volt LED-Lichtleiste ab Werk wahlweise rot, grün bzw. blau leuchten oder verfügte über eine Farbwechselfunktion. weiter lesen

Neues Wand-Duschrinnensystem „MEPA Compact“ als Vorwandelement incl. Armaturenbank (17.5.2016)
Mit dem Wand-Duschrinnensystem „MEPA Compact“ hat die MEPA - Pauli und Menden GmbH ihr Produktangebot für bodengleiche, geflieste Dusch­bereiche erweitert. Zu den Hauptkomponenten des bei Einbau­hö­hen von 80 bis 220 mm einsetzbaren Ablaufs gehört ein höhenverstell­bares, zwei­tei­liges „VariVIT“-Vorwandmontageelement. weiter lesen

Viegas Advantix-Duschrinnen aus Edelstahl als Baukasten (17.5.2016)
Der Trend zu bodengleichen Duschen ist ungebrochen. Aber jede Bau­stelle ist anders, und jeder Bauherr hat ganz persönliche Vorstellungen. Diesen Herausforderungen will Viega mit einem neuen Baukasten­sys­tem für das Advantix-Programm Rechnung tragen. weiter lesen

MEPA Wanneneinbau-Kompass 2.0 (17.5.2016)
Der fachgerechte Einbau von Dusch- und Badewannen kann sich durchaus komplex gestalten. Und da - wie immer - das Gesamtergebnis nur so gut ist wie das schwächste Glied in der Kette, verspricht der Einsatz aufein­an­der abgestimmter Komponenten am ehesten das gewünschte Maß an Sicher­heit. weiter lesen

Spülrandlose ViFresh-WCs und der ansehnliche Umgang mit WC-Duftsteinen (12.5.2016)
Um die ansehnliche Verwendung von WC-Duftsteinen bei den eigenen spül­randlosen DirectFlush-WCs zu ermöglichen, hat Villeroy & Boch ViFresh erfunden: ViFresh-Toiletten verfügen über ein Fach hinter dem WC-Sitz für einen WC-Duftstein. weiter lesen

Hautkontaktfreies Hock-WC aus Keramik (nicht nur) für Flüchtlingsheime (12.5.2016)
Sanitäranlagen in Flüchtlingsheimen stellen die Verantwortlichen vor ganz spezielle Herausforderungen, denn mit herkömmlichen WC-Ke­ra­miken ist es oft nicht getan: Vor allem Flüchtlinge aus islamischen Ländern nutzen nur hautkontaktfreie WCs. weiter lesen

Neues Urinalkonzept von Geberit (12.5.2016)
Mit einem neuen Urinalsystem will Geberit ein flexibles und wirtschaftliches Produktkonzept anbieten können, das für nahezu alle Aufgaben gerüstet ist. Das Herz des neuen Systems sind die spül­rand­losen Keramiken Preda und Selva - die erste schlank und kompakt, die zweite robuster und größer. weiter lesen

Neues Duofix Wand-WC-Element vorgerüstet für behindertengerechte Nachrüstungen (12.5.2016)
Vorausschauend geplante Badezimmer sollten sich schnell behinderten­ge­recht aufrüsten lassen. In diesem Sinne hat Geberit sein Portfolio für die Gestaltung behindertengerechter Wand-WCs um ein neues Spül­kas­ten­modul erweitert. weiter lesen

MEPAsirius: Neue WC-Betätigungsplatte mit Glasfront (12.5.2016)
Aus drei sind vier und aus zwei sind drei geworden: Mit MEPAsirius hat die MEPA - Pauli und Menden GmbH auf den SHK Frühjahrsmessen ihre nun­mehr vierte Produktlinie für Betätigungsplatten für UP-Spülkästen vorge­stellt - die dritte mit einer Glasfront. weiter lesen

Wie Tece den Spüldruck am (spülrandlosen) WC nachträglich korrigiert (12.5.2016)
WC-Keramiken ohne Spülrand erobern aktuell dank ihrer erhöhten Reini­gungsfreundlichkeit die hiesigen Badezimmer. Für den Fall, dass die Spü­lung nicht zufriedenstellend funktioniert, hat Tece für die eige­nen Spülkäs­ten sein Drosselset erweitert. weiter lesen

eSchell vernetzt x mal 64 Sanitärarmaturen über Funk und/oder Kabel (3.5.2016)
Schell hat ein Wassermanagementsystem für Objektbauten auf den Markt gebracht, mit dem sich Armaturen aus dem eigenen Haus ver­netzen und in die Gebäudeautomatisation einbinden lassen. Gezeigt wurde es erst­mals auf der SHK Essen in voller Funktion. weiter lesen

Neuer barrierefreier und funkgesteuerter Kleinraumventilator speziell für Badezimmer (28.4.2016)
Gerade in Badezimmern gibt es vielfach erhebliche Beeinträchtigungen und Schäden durch eine unzureichende Lüftung. Das will Maico mit der RCH-Version des Ventilators ECA 100 ipro ändern. weiter lesen

„Partner für Wasser“ engagiert sich im Healthcare-Bereich (12.3.2016)
Anlässlich der SHK Essen stellte sich der Verein „Partner für Wasser“ der Öffentlichkeit vor. Zu seinen Gründungsmitgliedern gehören Grün­beck, Hansa und Uponor. Der Verein will sich primär im Healthcare-Bereich enga­gieren. weiter lesen

Filigrane Formen und frische Farben für Villeroy & Bochs Waschtischserie Artis (26.2.2016)
Im Rahmen der Möbelmesse präsentierte Villeroy & Boch eine Erwei­terung des Artis-Sortiments: Die Waschtischserie ist in vier Formen und in 4 Bicolor-Farben in jeweils drei Abstufungen erhältlich. weiter lesen

Ceratherm 60: Ideal Standards neue Thermostat-Generation (26.2.2016)
Ideal Standard benennt für die neue Ceratherm 60-Thermostat­ge­ne­ra­tion Features, die bisher eher teureren Thermostatserien vorbehalten waren. So wurde beispielsweise die „Cool Body“-Technologie optimiert, damit die Außenseite der Armatur nicht heiß wird. weiter lesen

Keramische Duschwannen mit aktuellen Fliesen- und Holzbodendesigns (25.2.2016)
Mit ViPrint ist Villeroy & Boch in der Lage, Fliesendekore auf keramische Subway Infinity-Duschböden aufzubringen. Und weil die Duschböden erst nach dem Glasieren, Bedrucken und Brennen geschnitten werden, reicht das Dekor exakt bis zur Kante. weiter lesen

Sopros Bad-Komplettsystem auf einem „Sopro Zoom“-Poster (25.2.2016)
Mit „Sopro Zoom“ - XXL-Postern im A1 Format - ist es Sopro gelungen, auch bei komplexen bauchemischen Aufgaben für Überblick zu sorgen. Neu ist jetzt das Poster „Sopro Bad-Komplettsystem“; es zeigt, wo und wie Sopro-Produkte im Bad zum Einsatz kommen können. weiter lesen

Dusch-WCs versprechen älteren Menschen ein Leben in Würde (14.10.2015)
In Würde zu altern bedeutet, möglichst lange selbstbestimmt und ohne fremde Hilfe leben zu können. Wenn beispielsweise eine eingeschränkte Motorik im Alter Probleme bei der Intimreinigung bereitet, schaffen Dusch-WCs Abhilfe. weiter lesen

UP-Spülkästen mit Glas-Bekleidung und optionaler Geruchsabsaugung (14.10.2015)
Mit der WC-Flächenbetätigungsplatte „MEPA Mondo“ bietet die Mepa - Pauli und Menden GmbH eine neue Abdeckung für Unterputz-Spülkästen an, die optional auch mit einer automatischen Geruchsabsaugung ausgestattet werden können. weiter lesen

K.o.-Kriterien bei der Wohnungssuche: kein Tageslicht und veraltete Ausstattung im Bad (13.10.2015)
Der Mehrzahl der Deutschen ist ihr Badezimmer wichtig. Das zeigt sich vor allem bei der Suche nach einer neuen Wohnung bzw. einem neuen Haus: Viele streichen ein Objekt gleich ganz von der Favoriten-Liste, wenn das Badezimmer nicht ihren Vorstellungen entspricht. weiter lesen

Duscholux hat das Piccolo Ausstattungskonzept für kleine Bäder aufgefrischt (23.7.2015)
Wie der Name schon erwarten lässt, ist das Piccolo Ausstattungs­kon­zept von Duscholux ganz auf kleine Bäder ausgerichtet - und das nicht erst seit heute. Darum hat Duscholux dem Einbauprogramm mit kom­bi­nier­baren Duschwänden und Wannen ein detailliertes Re-Design mit frischer Optik verpasst. weiter lesen

Puristisch oder opulent - Luxus im Bad à la Michael Schmidt (21.7.2015)
Handmade und George heißen die beiden neuen Badprogramme für den Premiumbereich, die der Designer Mi­chael Schmidt für Falper entwickelt hat. Dabei spielt er mit den verschiedenen Möglichkeiten, Luxus­pro­dukte zu schaffen, und setzt - egal, ob minimalistisch oder opulent - auf die „ma­gische Aura eines Unikats“. weiter lesen

Wellness zu Haus' vor Gericht (20.7.2015)
Sauna, Whirlpool, Schwimmbecken - viele Menschen wollen Wellness nicht mehr nur während ihres Jahresurlaubs genießen, sondern auch im Alltag bei sich zu Hause. Aber das ist nicht immer in einer kleinen (Miet-)Wohnung möglich. Der Infodienst Recht und Steuern der LBS hat zum Thema acht Urteile zusammengestellt. weiter lesen

Axor Starck V neu mit Glasschliff oder aus Porzellan (14.4.2015)
Armatur mit Feinschliff: Den spektakulären Waschtischmischer Axor Starck V gibt es ab September auch in drei eher klassischen Varian­ten - nämlich mit Diamantschliff und Facettenschliff sowie aus Porzel­lan. weiter lesen

Wasser Effizienz Label „WELL“ nun mit Energieverbrauch- und Komfort-Rating (13.4.2015)
Das Wasser Effizienz Label der europäischen Sanitärarmaturenindustrie „WELL“ soll Verbraucher, Planer und das Handwerk bei der Auswahl ge­eig­neter Armaturen künftig besser unterstützen. Darum stellte EUnited Valves in Frankfurt die Neuerungen des Labels vor, das nun mehr Trans­parenz bietet. weiter lesen

Multi-ID, Healthness, Zero-Emission und/oder Selfness? Was macht das Bad 2034? (13.4.2015)
Eine Zeitreise 20 Jahre in die Zukunft: Wie wird der Mensch leben, woh­nen, entspannen? Wie werden die einzelnen Räume im eigenen Zuhause aussehen und welche Funktionen können sie übernehmen? Grohe und Villeroy & Boch wollten wissen, welche Verwandlung insbe­sondere das Bad bis zum Jahr 2034 durchlaufen wird. weiter lesen

Tiefschwarz, elegant, robust: Classiccell Black Edition-Trennwand von Kemmlit (9.4.2015)
Das Trennwandsystem Classiccell von Kemmlit für öffentliche WC-Räu­me gilt dank seines klaren Designs und der schlichten Form als Klassiker. Aktuell ist die Sanitärtrennwand auch als „Black Edition“ erhältlich. weiter lesen

Neue Armatureneinheiten für Reihenwaschanlagen - auch 800 mm breit gemäß ASR A4.1 (9.4.2015)
Franke hat doppelreihige Armatureneinheiten aus Edelstahl für 4 bis 12 Waschplätze in Brteiten von 600, 700 und - ganz neu - 800 mm auf den Markt gebracht. Die neue Waschplatzbreite ergibt sich aus den aktuali­sierten Regularien für Arbeitsstätten. weiter lesen

AquaBlade: „Eine der wichtigsten Weiterentwicklungen seit Erfindung des WCs.“ (8.4.2015)
Mit AquaBlade hat Ideal Standard laut eigener Einschätzung eine „der wich­tigsten Weiterentwicklungen seit Erfindung der wasserspü­len­den Toilette“ vorgestellt. Dabei handelt es um ein glasiertes Kanal­sys­tem, das für einen lückenlosen Wasserstrom sorgt. weiter lesen

Dallmer stellt mit CeraFloor designstarke Ablaufschiene für bodengleiche Duschen vor (26.3.2015)
Mit CeraFloor hat Dallmer eine neue Duschentwässerung vorgestellt, die optisch einen markanten Auftritt hinlegt und hinsicht­lich Reinigungs­freund­lichkeit, Ein­bau und dauerhafter Sicherheit einen durchdachten Eindruck hinterlässt. weiter lesen

Badezimmer werden lieber renoviert als die Heizung (5.10.2014)
Deutschlands Immobilienbesitzer sind bereit zu investieren: Jeder fünfte Hausbesitzer oder Eigentümer einer Wohnung plant in den nächsten fünf Jahren mit der Badrenovierung eine Investition in die eigene Immobilie; 14% wollen die Heizung sanieren. weiter lesen

Hansgrohe Studie: „Die Deutschen sind die Schnellsten im Bad“ (15.7.2014)
Durchschnittlich 70 Minuten verbringen die Menschen weltweit täglich im Bad. Mit nur 49 Minuten täglich benötigen die Deutschen im Län­der­ver­gleich am wenigsten Zeit im Bad. Das ergab einen aktuelle Studie des Armaturen- und Brausenherstellers Hansgrohe. weiter lesen

DEA: Luxus-Badserie von Ideal Standard als „Kontrast zu all den minimalistischen Badezimmern“ (14.4.2014)
DEA war auf den Frühjahrsmessen das Highlight der Produktneuheiten von Ideal Standard. Bei der luxuriösen Badserie treffen ausgesuchte Materialien auf weiche, fließende Rundungen. Im konzeptionellen Mittel­punkt steht der Mensch, der sich an dem Rückzugsort Badezimmer voll­kommen wohl fühlen soll. weiter lesen

Lehm-Wärme-Kabine von Gaspo verspricht Aktivierung von Selbstheilungskräften (14.11.2013)
Die Lehm-Wärme-Kabine von Gaspo kombiniert die Wirkung von lang­wel­liger Infrarotstrahlung und wärmespeichernden Lehmplatten. Dazu liegen die Heizelemente in eigens entwickelten Lehm­platten, die einen hohen Anteil der Wärmestrahlung reflektieren. weiter lesen

HSK schafft mit Drehfalt-Duschkabine Bewegungsfreiheit in engen Badezimmern (25.7.2013)
Kleine oder unglücklich geschnittene Bäder sind keine Seltenheit und ver­komplizieren die Badplanung - zumal dann, wenn Wandabschnitte neben Fenstern, Türen oder Heizkörpern zu schmal sind. HSK will nun mit einer Profil-Drehfalt-Duschkabine aushelfen. weiter lesen

Dusche, Wanne & Co. vor Gericht (23.8.2011)
Man denkt nicht unbedingt als erstes an Bad und WC, wenn man über die Qualität einer Wohnung spricht. Doch im Alltag spielt der Zustand der häuslichen Nasszelle eine erheb­liche Rolle. Das bemerken die meisten Bewohner allerdings erst dann, wenn es zu Problemen im Sanitärbereich kommt. weiter lesen

50 Jahre industriell geprägte Badkultur (20.4.2009)
Das Bad ist sicherlich nicht die Welt. Aber doch eine Welt für sich. Wirklich entdeckt wurde sie erst in den letzten 50 Jahren. Stück für Stück wurde das Bad erobert, kultiviert und verschönert. Im Rückblick auf die 50-jährige Geschichte der ISH werden auch der Wandel und die maßgeblichen Einflüsse im Badezimmer deutlich. weiter lesen

Das Badezimmer als Keimschleuder (2.8.2007)
Einer Studie der Friedrich-Schiller-Universität Jena zufolge haben mehr als 15 Millionen Bundesbürger - das entspricht etwa sieben Millionen Wohnungen - ein Schimmelpilzproblem in ihren Wänden wie etwa Schwämme, die bei den oft vorherrschenden 85% bis 95% Luft­feuch­tigkeit prächtig gedeihen. weiter lesen

Wohlfühlzentrum Bad ... mit naturgeölten veredelten Böden (6.7.2007)
Bei einem duftenden Wannenbad lässt es sich wunderbar entspannen, unter einer geräumigen Dusche regenerieren. Den Wohlfühlgrad ergänzt ein samtiger Naturholzboden: Er spendet Fußwärme und schmeichelt dem Auge. weiter lesen

Wasser sparen mit modernen Armaturen (22.3.2005)
125 Liter bestes Trinkwasser verbrauchen wir im Schnitt pro Einwohner und Tag. Und weil davon nur 3% zum Trinken und Kochen verwendet werden, ist den meisten Menschen nicht einmal bewusst, dass Wasser unser wichtigstes Lebensmittel ist und besonderen Schutz genießen sollte. weiter lesen

Das richtige Licht fürs Badezimmer (6.9.2004)
Im Badezimmer beginnt und endet der Tag, seine Ausstrahlung trägt entscheidend bei zum Wohlbefinden. Doch nicht immer ist dieser Raum ausreichend groß, oft fehlen auch Fenster. Die richtige Beleuchtung im Bad - so die Fördergemeinschaft Gutes Licht (FGL) - besteht aus mindestens zwei Komponenten: der Allgemeinbeleuchtung sowie der Platzbeleuchtung am Spiegel. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)