Baulinks > alternative Energien > Kraft-Wärme-Kopplung > Branche < KWK-Markt

Kraft-Wärme-Kopplung: Markt und Unternehmen

Förderprogramm für Brennstoffzellen soll konkurrenzfähige Preise ermöglichen (8.8.2016)
Seit dem 1. August 2016 werden Brennstoffzellen-Heizgeräte durch ein Förderprogramm staatlich bezuschusst. Ziel ist es, die marktreife Brenn­stoffzellen-Technologie zu konkurrenzfähigen Preisen auf dem Markt zu etablieren. weiter lesen

DStV erreicht Übergangsregelung für BHKWs (24.2.2016)
Im Sommer 2015 wurde die Verwaltungsauffassung zur ertrag­steu­er­lichen Beurteilung von BHKWs geändert. Der Deutsche Steuerberater­verband hat in einer Stellungnahme jedoch darauf hingewiesen, dass einige Steuer­pflich­tige benachteiligt würden. weiter lesen

B.KWK-Kurzstudie zum KWKG 2016 plädiert für eine differenziertere Mini-KWK-Förderung (6.11.2015)
Der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung hat eine Kurzstudie zum Ent­wurf des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWKG) veröffentlicht. Demnach könne u.a. eine Einführung von weiteren Größenklassen negative Auswir­kungen auf den Absatz von Mini-KWKs verhindern. weiter lesen

BMWi stellt Novelle zum Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz vor, und die Branche nimmt Stellung (6.9.2015)
Das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hat Ende Au­gust den Entwurf zur Novellierung des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWKG) vor­gelegt. Die dena, der BDEW, der VKU und der BSW-Solar haben da­rauf inzwischen reagiert. weiter lesen

Viessmann übernimmt Brennstoffzellen-Spezialist Hexis zu 100 Prozent (5.7.2015)
Nachdem Viessmann 2012 bereits 50% der Hexis AG erworben hatte, wur­de das Schweizer Unternehmen jetzt komplett übernommen. Die Viessmann Unternehmensgruppe gibt damit ein deutliches Bekenntnis zur Brenn­stoff­zellen-Technologie ab. weiter lesen

Novelliertes Mini-KWK-Impulsprogramm trat am 1. Januar in Kraft (4.1.2015)
Die Novelle des Mini-KWK-Impulsprogramms trat am 1. Januar in Kraft und gilt für die Neuerrichtung von KWK-Anlagen im Leistungsbereich bis 20 kWel in Bestandsbauten. Die Förderung nach KWKG ist kumulierbar; Anlagen, die nach dem EEG gefördert werden, können keinen Zuschuss nach dieser För­derrichtlinie in Anspruch nehmen. weiter lesen

BHKW Kenndaten 2014/2015 mit aktualisierter BHKW-Marktübersicht (26.10.2014)
Die neue Broschüre „BHKW-Kenndaten 2014/2015“ wurde gemeinsam von der ASUE und dem BHKW-Infozentrum Rastatt erstellt. Seit Jahren gilt die Kenndaten-Übersicht als relevante Informationsquelle über die in Deutsch­land verfügbaren BHKW-Modelle. weiter lesen

Evaluierungsstudie zur Kraft-Wärme-Kopplung vom BMWi (5.10.2014)
Das BMWi hat eine Evaluierungsstudie zur aktuellen Situation und den Pers­pektiven der Kraft-Wärme-Kopplung veröffentlicht. Das Gutachten dient als Grundlage für die in §12 des Kraft-Wärme-Kopplungsge­setzes vorgesehene Evaluierung der umlagefinanzierten Förderung. weiter lesen

Belastung von selbst genutztem Strom (6.5.2014)
Die Bundesregierung hat die Belastung von selbst genutztem Strom mit der EEG-Umlage verteidigt. Damit sollten insbesondere bestehende strukturelle Fehlanreize teilweise korrigiert werden: weiter lesen

ESCO Forum im ZVEI zur EEG-Novelle: „Kraft-Wärme-Kopplung betreiberneutral gestalten“ (9.3.2014)
Die im ESCO Forum im ZVEI engagierten Energieeffizienzdienstleister und Contractoren begrüßen grundsätzlich eine Neugestaltung der Eigenerzeu­gung im EEG. Die aktuellen Vorschläge würden allerdings wichtige dezen­trale Lösungen wie Kraft-Wärme-Kopplung verhindern. weiter lesen

Kein Regelungsbedarf bei KWK- und PV-Anlagen in Wohnungseigentümergemeinschaften (5.7.2013)
Die Entscheidung über den Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplungs-(KWK-) und Photovoltaik-Anlagen liegt im Ermessen der jeweiligen Wohnungs­eigentümergemeinschaft. Die Bundesregierung sieht sie in diesem Bereich keinen zusätzlichen Regelungsbedarf und auch keine Möglichkeit zur Ver­einfachung steuerlicher Verfahrensabläufe. weiter lesen

Remeha und 2G Energy beschließen Kooperation für erdgasbetriebene BHKWs (4.3.2013)
De Dietrich Remeha und die 2G Energy haben eine Kooperation für erdgas­betriebene, wärmegeführte Brennwert-/Kraftwärmekopplungs-Systeme geschlossen. Ziel der Vereinbarung ist der Vertrieb von Blockheizkraftwer­ken im mittleren, thermischen Leistungsbereich. weiter lesen

Entwicklung der Kraft-Wärme-Kopplung (13.12.2012)
Viereinhalb Monate nach dem Inkrafttreten der jüngsten Novelle des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes ist es nach Ansicht der Bundesregierung noch zu früh, um die Auswirkungen der verbesserten Förderbedingungen auf die Entwicklung der Kraft-Wärme-Kopplung beurteilen zu können. weiter lesen

KWK-Anlagen erhalten auch zukünftig wieder die Energiesteuererstattung (13.11.2012)
Am 8.11.2012 sind in 2. und 3. Lesung die neuen Regelungen zur Ener­giesteuer für KWK-Anlagen vom Bundestag beschlossen worden. Die Eckpunkte der neuen Regelungen. weiter lesen

US-Präsident will „combined heat and power“ (CHP/KWK) bis 2020 um 50% ausbauen (17.9.2012)
US-Präsident Barack Obama will durch eine am 30. August erlassene Exekutiv-Verordnung die installierte elektrische KWK-Leistung bis 2020 um 40 Gigawatt steigern. Insbesondere in der Industrie hat das US-Energieministerium ein enormes Potenzial für den KWK-Ausbau ausgemacht - da­rauf macht Adi Golbach von KWKkommt aktuell aufmerksam. weiter lesen

Neues Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWK-Gesetz) in Kraft (22.7.2012)
Die Novelle zum Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz ist am 19.7. in Kraft getreten. Sie enthält eine Anhebung der Zuschlagszahlungen und neue Fördertatbestände und setzt dadurch Anreize für neue Investitionen in hocheffiziente Technologien. weiter lesen

400-Mikro-KWK-Programm von Vaillant, Hessen und regionalen Versorgern (22.6.2012)
In Hessen sollen in den kommenden drei Jahren insgesamt 400 Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen von Vaillant in Wohngebäuden installiert werden. Es handelt sich dabei um das bundesweit umfangreichste Pilot- und Demonstrationsvor­haben zum Ausbau der dezentralen Kraft-Wärme-Kopplung. weiter lesen

Update: Neue und geänderte Förderungen ab dem 1. April (1.4.2012)
Der 1. April brachte einige Neuerungen und Änderungen bei der staatlichen Förderung von denkmalgeschützten Gebäuden, Maßnahmen zur Optimierung von Hei­zungsanlagen, Mini-KWK und Vergütung von Solarstrom. weiter lesen

Vaillant startet Serienproduktion von Mini-Blockheizkraftwerken in Gelsenkirchen (17.7.2011)
Der Remscheider Heiztechnikspezialist Vaillant hat heute in Anwesenheit von Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen und NRW-Wirtschaftsminister Harry Kurt Voigtsberger die Produktion von Mini-Blockheizkraftwerken am Standort Gelsenkirchen aufgenommen. weiter lesen

VDMA: Markt für Brennstoffzellen-Heizung kommt in Schwung (6.4.2011)
Die Suche nach Alternativen bei der Strom- und Wärmeversorgung im Wohnbereich führt zwangsläufig auch zur dezentralen Mikro-KWK. Dabei versprechen Brennstoffzellen-Heizgeräte (BZH) höchste Wirkungsgrade und enormes Einsparpotenzial auf. Rechtzeitig zur Hannover Messe erläutert der VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau mit einer kürzlich durchgeführten Umfrage die Zuversicht der Brennstoffzellenindustrie zu Wachstum und steigender Investition. weiter lesen

Frost & Sullivan präsentiert die Top Ten der weltweiten Energietrends bis 2020 (13.2.2011)
Die globale Energieindustrie steht vor umwälzenden Veränderungen. Der rapide Anstieg des Energieverbrauchs in den Schwellenländern wird zum wichtigsten Wachstumstreiber im Energiemarkt weltweit werden. Um Unternehmen zu helfen, sich auf dem Markt erfolgreich zu orientieren und gesetzte Wachstumsziele zu erreichen, präsentiert die Unternehmensberatung Frost & Sullivan die "Top Ten Global Energy Trends", die bis 2020 auf dem Weltenergiemarkt dominieren könnten. weiter lesen

Umlagefähige Wärmeerzeugungskosten von KWK-Anlagen nach HeizkostenV (5.1.2011)
Am 1.12.2010 ist der Entwurf (Gründruck) zur VDI-Richtlinie 2077/3.1 "Verbrauchskostenerfassung für die Technische Gebäudeausrüstung - Ermittlung der umlagefähigen Wärmeerzeugungskosten von KWK-Anlagen" erschienen. Die Richtlinie wurde vom VDI auf Anfrage des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Städteentwicklung erarbeitet und soll die Verordnung über Heizkostenabrechnung (HeizkostenV) ergänzen. weiter lesen

Arbeitskreis Kraft-Wärme-Kopplung gegründet (27.1.2010)
Um unabhängig und fachlich kompetent über Kraft-Wärme-Kopplung - vor allem für den Einsatz im Wohnungsbau - zu informieren, wurde der ein Arbeitskreis gegründet, in dem Fachhandwerker mit BHKW-Erfahrung, Vertreter der Industrie und der beteiligten Versorgungsunternehmen, die dringend erforderlichen Rahmenbedingungen für die Installation von BHKWs erarbeiten. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)